manray



Dauer: 3.10 min

Die Ausstellung "Man Ray: Unbekümmert, aber nicht gleichgültig", zeigt Zeichnungen, Fotografien, Gemälde und Plastiken aus der Sammlung des Man Ray Trusts, New York. Einige der Arbeiten von insgesamt über 300 Exponaten des amerikanischen Künstlers Man Ray (1890-1976) sind erstmalig zu sehen.
Beim Gang durch die Ausstellung wird offensichtlich, dass Man Ray weit über seine vielfältigen fotografischen Experimente hinaus an den unterschiedlichsten Materialien und Techniken interessiert war. Neben den Werken werden außerdem persönliche Gegenstände, private Briefe, Manuskripte präsentiert, um so die Entwicklung zahlreicher Motive in Man Rays schöpferischen Prozess zu veranschaulichen.



John Jacob, Kurator

Öffnungszeiten: Mi - Mo 10 - 20 Uhr geöffnet, Di geschlossen

Martin-Gropius-Bau
Niederkirchnerstr. 7
D-10963 Berlin
Germany
Telefon: (+49-30) 254 86-0

gropiusbau.de

ct





Kataloge/Medien zum Thema: Man Ray



Man Ray:


- Art Basel 2013

- Art Basel 2016

- Art Basel Hong Kong 2016

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach 2014

- art berlin 2017

- artbasel2021

- artbasel2021

- artbasel2021

- Biennale of Sydney 2008

- Boijmans Post War Collection

- CAFAM Biennale, 2014

- documenta 13 2012

- Dopplereffekt. Bilder in Kunst und Wissenschaft - Kunsthalle zu Kiel

- MACBA COLLECTION

- MoMA Collection

- Museo Reina Sofía Collection

- onLine - MoMA 2010

- Sammlung Deutsche Bank 2020

- Sammlung Kunstmuseum Liechtenstein

- Solomon R. Guggenheim Collection

- ZKM Sammlung Karlsruhe


Anzeige
Responsive image


Anzeige
ortstermin berlin


Anzeige
KUNST NACH DER SHOAH


Anzeige
Miriam Cahn Siegen

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunstbrücke am Wildenbruch




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Meinblau Projektraum