Simon Starling - Kunstraum Dornbirn (27.6.-15.8.08)


Eingabedatum: 20.06.2008

bilder

Im Mittelpunkt der Ausstellung bzw. des experimentellen Projektes "Plant Room" steht Simon Starlings exemplarische Auswahl von Fotografien von Karl Blossfeldt (1865-1932).
Blossfeldt, der in der Geschichte der Fotografie als einer der bedeutendsten Vertreter der Neuen Sachlichkeit gilt, hat von 1899 bis 1930 in Berlin "Modellieren nach lebenden Pflanzen" unterrichtet. In dieser Zeit entstanden Modelle aus Bronze von Pflanzen und Pflanzendetails sowie seine bekannten Fotografien.
Der britische Künstler Simon Starling zeigt in seinem Werk immer wieder weitgespannte Zusammenhänge zwischen Orten, Dingen, kulturellen und historischen Gegebenheiten, bei Karl Blossfeldts Arbeiten geht es ihm u.a. um die Herauslösung der Form und der konzeptuellen Darstellung der pflanzlichen Dingwelt.

"Ausgehend von den relativ unregulierten klimatischen Voraussetzungen in der Ausstellungshalle des Kunstraum Dornbirn, einer ehemaligen, für den Bau von Turbinen geplanten Montagehalle aus dem 19. Jahrhundert, entwickelte Simon Starling eine raumgreifende Installation. "Plant Room" bezeichnet im Englischen eine Maschinenkammer, wie sie in größeren Gebäuden zu finden ist, und fungiert ähnlich wie ein botanisches Gewächshaus, allerdings für die Präsentation von Blossfeldts Vintage Prints, den erforderlichen konservatorischen Bedingungen für Fotografien des frühen 20. Jahrhunderts entsprechend. Im Entwurf der Klimazelle, dem ein interdisziplinärer Arbeitsprozess vorausging, lotete Starling die formalen Beziehungen zwischen den ausgewählten fotografischen Sujets, der für eine natürliche Klimaregulierung erforderlichen Technologie und der in Zusammenhang damit entwickelten Lehmarchitektur aus, die auf die funktionale Konstruktion reduziert und frei von spezifischen kulturellen Konnotationen gestaltet wurde. Gleichsam als poetische Revision entwickelte der Künstler ein in sich geschlossenes, mikrokosmisches System, einem sich selbst regulierenden Lebensraum für Blossfeldts Planzenwelt."

Kuratorin: Bärbel Vischer

Abbildung: Copyright Kunstraum Dornbirn

Kunstraum Dornbirn
Ausstellung: Jahngasse 9 (Montagehalle)
Büro: Realschulstraße 6/3
A-6850 Dornbirn
Tel +43-(0)5572-55044

kunstraumdornbirn.at


ch



Simon Starling:


- abc 2015

- Art Basel 2013

- Art Basel Hong Kong 2014

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach 2014

- Biennale Venedig 2009

- Casey Kaplan Gallery

- Frieze LA 2019

- Frieze LA 2019

- Frieze LA 2019

- Galleria Franco Noero

- Galleries ART DUBAI CONTEMPORARY 2015

- Göteborg Biennale 2015

- Istanbul Biennial 2019

- Preistraeger 2005, Turner Prize

- Sammlung 20. 21. Jh. Kunstmuseum Basel

- SHARJAH BIENNIAL 8 2007

- Solomon R. Guggenheim Collection

- The Modern Institute - Gallery

- Thyssen-Bornemisza Art Contemporary Wien

- Yokohama Triennale 2014


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Birgit Brenner. Promise Me

24. Oktober 2020 - 25. April 2021 | Städtische Galerie Wolfsburg

Card image cap

Shunk-Kender. Kunst durch die Kamera

24. 10. 2020 - 14. 02. 2021 | Galerie für Zeitgenössische Kunst, Leipzig

Card image cap

Camilla Steinum „symptom, sympathy“

24. 10. 2020 - 17. 01. 2021 | Westfälischer Kunstverein

Card image cap

WILLIAM KENTRIDGE WHY SHOULD I HESITATE: PUTTING DRAWINGS TO WORK

23. OKTOBER 2020 – 18. APRIL 2021 | HALLE FÜR AKTUELLE KUNST, Deichtorhallen Hamburg

Card image cap

SEILAKT

Hochschule für Grafik und Buchkunst / Museum der bildenden Künste Leipzig