Matze Görig zeigt neonichts - Lothringer 13, München (25.7.-28.9.08)


Eingabedatum: 22.07.2008

bilder

Der Ausstellungsort "Lothringer 13" ist die städtische Kunsthalle von München, die jungen KünstlerInnen ein Produktions- und Präsentationsumfeld bieten will, um deren Positionen im nationalen und internationalen Kunstbetrieb zu etablieren. Ab 25.7.08 ist die Ausstellung "Matze Görig zeigt neonichts" zu sehen.

"Neon und Nichts. Die 80er Jahre, new wave. Das, was davon heute wieder zu sehen ist, von dieser Zeit, sind vor allem die grellen Oberflächen, die Kleiderstoffe zum Beispiel, die in den sweatshops zu billigen Produkten verarbeitet werden. Neongrün, Pink und schwarzweiße Muster. Inmitten solcher zeit-referentieller Oberflächen, in die Matze Görig die Räume der Städtischen Kunsthalle München tüncht, sehen wir ein anderes neonichts: Der neueste Film von Matze Görig. Ein Junge, ein Clown, eine Dame, das Volk. Zeitlich ist der Film ungefähr in den 40ern positioniert, damals: die Behauptung einer post-war-ultraordnung. Die Oberflächen des Protagonisten, der Räume und der Landschaften: präzise und hoch kodiert. Bewältigung: Aufbau und Zerfall. Einbildung, Realität, Angst, Wiederholung, Verfolgung. Doppelung. Einsamkeit und Ordnung. Die gesamte Konstruktion und die damit einhergehende Dekonstruktion: Matze Görig ist das Alles im neonichts." (Presse)

Abbildung: Copyright Matze Görig / Lothringer 13

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 14:00 - 20:00 Uhr

Lothringer 13
Lothringerstr. 13
81667 München
+49 89 448 69 61
lothringer-dreizehn.com

ch




Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Birgit Brenner. Promise Me

24. Oktober 2020 - 25. April 2021 | Städtische Galerie Wolfsburg

Card image cap

Shunk-Kender. Kunst durch die Kamera

24. 10. 2020 - 14. 02. 2021 | Galerie für Zeitgenössische Kunst, Leipzig

Card image cap

Camilla Steinum „symptom, sympathy“

24. 10. 2020 - 17. 01. 2021 | Westfälischer Kunstverein

Card image cap

WILLIAM KENTRIDGE WHY SHOULD I HESITATE: PUTTING DRAWINGS TO WORK

23. OKTOBER 2020 – 18. APRIL 2021 | HALLE FÜR AKTUELLE KUNST, Deichtorhallen Hamburg

Card image cap

SEILAKT

Hochschule für Grafik und Buchkunst / Museum der bildenden Künste Leipzig