Anzeige
me



EIN MULTIMEDIAGUIDE


Eingabedatum: 21.02.2009



bilder

Mehr als ein Audioguide nur zum Hören – ab sofort stehen in der Pinakothek der Moderne Multimediaguides zum Ausleihen bereit. Fotos, Videos und interaktive Angeboten geben den Besucherinnen und Besuchern via Touchscreen viele spannende Möglichkeiten, sich dem Gebäude und den Werken anzunähern.

Die Multimediaführung vermittelt die Besonderheiten der vier Museen unter dem Dach der Pinakothek der Moderne – das Architekturmuseum der TU München, Die Neue Sammlung – The International Design Museum Munich, die Staatliche Graphische Sammlung München und die Sammlung Moderne Kunst der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen.



Kommentare, Interviews, Abbildungen und Filme machen die Pinakothek der Moderne von verschiedenen Seiten erlebbar: Direktoren, Kuratoren, Restauratoren und Künstler kommen selbst zu Wort. Es gilt Besonderheiten zu entdecken und Blicke hinter die Kulissen der Institution Museum zu werfen: Anhand von bislang ungezeigtem Bildmaterial können die Besucher Joseph Beuys bei der Bearbeitung der Basaltsteine für seine Rauminstallation »Das Ende des 20. Jahrhunderts« beobachten. Eine Restauratorin »liest« die Rückseite eines Gemäldes von Emil Nolde: gekittete Schäden, Aufkleber, die auf alte Ausstellungen hinweisen, und Aufschriften, die spannende Hinweise auf die Geschichte des Bildes geben. Bei einem Thonet-Stuhl, den die Besucher auf dem Monitor selbst zusammensetzen können, zeigt sich die Erfindung des »Ikea-Prinzips«.



Der Multimediaguide umfasst Einführungen zu den vier in der Pinakothek der Moderne vertretenen Museen sowie 63 Stationen zu ausgewählten Werken und Themenräumen in den ständigen Ausstellungsräumen von Kunst und Design. Da das Architekturmuseum der TU München und die Staatliche Graphische Sammlung München ausschließlich Wechselausstellungen zeigen, werden hier die Höhepunkte der Sammlungen im Anschluss an die Einführungen vorgestellt.



Zusätzlich beinhaltet der Multimediaguide die von Schülern entwickelte Audioführung »Audiopi.lot«. Das Projekt bot den Jugendlichen die Chance, sich auf individuelle Weise mit den Objekten auseinanderzusetzen. Herausgekommen sind ungewöhnliche und witzige Hörstücke zu Kunst und Design.

»Audiopi.lot« ist eine Initiative der Stiftung Pinakothek der Moderne in Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunk, der Stiftung Zuhören und der Kunstvermittlung der Pinakotheken. Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung art 131 des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus.

Die Führung wird auf Deutsch und Englisch angeboten, der Beitrag der Audiopi.loten auf Deutsch. Der Multimediaguide ist von Dienstag bis Samstag im Eintrittspreis inbegriffen (Sonntag 4,50 €).

Pressetext



  • Pinakothek der Moderne (09 / 02)

  • GA RAHMEN MANUFACTUR - Präsentation zeitgenössischer Kunst - Anzeige

  • Ernst Wilhelm Nay in der Pinakothek der Moderne, München (07.05.-27.06.04)

  • Fotografiesammlung der Allianz AG für die Pinakothek der Moderne, München ( 08.05.-12.09.04)

  • Gerhard Altenbourg in der Graphischen Sammlung/Pinakothek der Moderne, München (9.7.-5.9.04)

  • Museum für die Sammlung Udo und Anette Brandhorst

  • Yoshitomo Nara und Hiroshi Sugito - Pinakothek der Moderne, München (11.11.04-13.02.05)

  • Thomas Hirschhorn - Pinakothek der Moderne, München (03.03.-03.07.05)

  • Robert Adams - Haus der Kunst, München (29.6.-25.9.2005)

  • 1. Europäische Lithografietage - München ( 30.08. - 04.09.05)

  • Cy Twombly - Alte Pinakothek, München (05.04.-30.07.06)

  • Ernst Wilhelm Nay-Bernhard Schultze-Rolf Szymanski - Pinakothek der Moderne, München(26.6.-15.10.06)

  • Georg Baselitz - Pinakothek der Moderne, München (21.07. - 29.10.2006)

  • 110 Werke von Arnulf Rainer für die Pinakothek der Moderne München

  • Dan Flavin - Pinakothek der Moderne, München (22.11.06-04.03.07)

  • Karl Bohrmann - Pinakothek der Moderne / Graphische Sammlung, München (14.12.06-25.02.07)

  • James Bishop - Graphische Sammlung / Pinakothek, München (28.06.-02.09.2007)

  • Humanism in China – Ein fotografisches Portrait, Pinakothek der Moderne, München (19.07.-28.10.2007)

  • Roman Ondak - Pinakothek der Moderne, München 23.11.07-17.2.08

  • Olafur Eliasson - Pinakothek der Moderne, München (29.05. - 20.07.08)

  • Female Trouble - Pinakothek der Moderne, München (17.07.-26.10.08)

  • "... ich ist ein anderes" - Zum Buch >Die Inszenierung des Künstlers<, Hg. Anne Marie Freybourg

  • Stiftung Ann und Jürgen Wilde übereignet Sammlung der Pinakothek der Moderne, München

  • Museum Brandhorst - München (Eröffnung 21.5.09) de/en

  • Gerrit Engel in der Pinakothek der Moderne, München (29.7.-1.11.2009)

  • Peter Loewy - Pinakothek der Moderne, München

  • Neo Rauch - Museum der bildenden Künste Leipzig + Pinakothek der Moderne, München

  • Geschichte der Rekonstruktion / Konstruktion der Geschichte - Pinakothek der Moderne, München

  • Die hohen Hallen der Kunst und ihre Örtchen (Anzeige)

  • Walter De Maria: Large Red Sphere, 2010 - Kunstareal München

  • Subjektiv. Dokumentarfilm im 21. Jahrhundert

  • EIN MULTIMEDIAGUIDE

  • Neo Rauch Baden Baden

  • Donald Judd

  • Ellsworth Kelly - Plant Drawings

  • Sabine Hornig

  • 4 Künstler - 4 Räume / Geschenkt - Geliehen

  • Im Raum des Betrachters | Skulptur der Gegenwart

  • Ädellab - The State of Things. Konstfack Stockholm. Schmuck

  • Eine Werkschau von Jerry Zeniuk

  • Pinakothek der Moderne hat neuen Kurator für Klassische Moderne

  • twitters tages themen kunst

  • Roswitha Haftmann-Preis 2013 für Pierre Huyghe

  • Jürgen Partenheimer. Der Besuch

  • ANDY WARHOL – ZEICHNUNGEN DER 1950er JAHRE

  • Kunstpreis Aachen geht an Paulina Olowska

  • Jürgen Partenheimer

  • Günther Förg

  • Silvia Bächli

  • DAVID SHRIGLEY. DRAWING

  • top


    Dekadenz und dunkle Träume - Alte Nationalgalerie, Berlin (18.9.20-17.1.21)Max Klinger - Vier Sonderschauen, Naumburg (... - 22.11.2020)Impressionismus. Die Sammlung Hasso Plattner - Museum Barberini, Potsdam (7.9.20 - ...)Sachlich. Realistisch. Magisch - Lehmbruck Museum, Duisburg (20.8.20-18.7.21)Peter Paul Rubens und der Barock im Norden - Diözesanmuseum Paderborn (24.7.-25.10.20)Max Ernst – Sammlung Würth. Schmuckmuseum Pforzheim (18.7.20-17.1.21)Nussbaum anders sehen - Felix Nussbaum Haus, Osnabrück (7.6.- 1.11.2020 )Über Dich freuet sich die ganze Schöpfung - Kunsthalle Recklinghausen (6.6.-30.8.2020)Buchheim Museum Online: Virtueller Kunstgenuss in Zeiten von sozialer DistanzierungEn passant. Impressionismus in Skulptur - Städel Museum (19.3.-28.6.2020)Monet. Orte - Museum Barberini, Potsdam mit multimedialen Guide Aenne Biermann - Museum Folkwang, Essen (Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)Jeanne Mammen - Kunsthaus Stade im VideorundgangTalent kennt kein Geschlecht - Museum Georg Schäfer, Schweinfurt (Online-Führungen)Pablo Picasso Kriegsjahre 1939 bis 1945 - K20, Düsseldorf (Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)Fantastische Frauen. Surreale Welten - Schirn Kunsthalle Frankfurt (Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)Max Klinger - Staatliche Graphische Sammlung München (Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)Die Poesie der Linie. Italienische Meisterzeichnungen - Kunsthaus Zürich (Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)Verrückt nach Angelika Kauffmann - Kunstpalast, Düsseldorf(Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)Bunte Götter. Die Farben der Antike - Liebieghaus Skulpturensammlung (Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)Goya, Fragonard, Tiepolo. Die Freiheit der Malerei - Hamburger Kunsthalle (Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)Silber auf Glas - Stadtgeschichtliches Museum, Leipzig (Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)Man Ray. Zurück in Europa - Saarlandmuseum, Moderne Galerie, Saarbrücken (Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)175 Jahre Alte PinakothekWillem de Rooij – IntoleranceKünstlergespräch mit Valérie Favre & Gregor Jansen Ultramöbel - Karsten Konrad & Jan MioduszewskiConstantin Brancusi und Richard SerraDie Villa Massimo Rom EIN MULTIMEDIAGUIDE


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


    Card image cap

    Wertheim Village feiert kunstvoll 250 Jahre Ludwig van Beethoven

    bis 18.10.20 | Zum 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens

    Card image cap

    The Futureless Memory

    19. 09. - 22. 11. 2020 | Kunsthaus Hamburg

    Card image cap

    Conditions of a Necessity

    19.9. - 4.10.2020 | Staatliche Kunsthalle Baden-Baden

    Card image cap

    Neueröffnung der "Akademie Galerie Nürnberg"

    22.10. – 15.11.20 | Akademie Galerie Nürnberg