Logo art-in.de


Verleihung des Kalinowski-Preises an Absolventin Ana Navas

Auszeichnung und anschließender Werkvortrag

Juni 2018 | Akademie der bildenden Künste Karlsruhe
Eingabedatum: 20.06.2018

Ana Navas erhält den Kalinowski-Preis 2018. Am Montag, 25. Juni, um 20 Uhr wird die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung der Künstlerin und Absolventin der Kunstakademie Karlsruhe von Dr. Karin Lingl, Geschäftsführerin des Kunstfonds Bonn, und Prof. Erwin Gross; Mitglied der Jury für den Kalinowskipreis 2018, übergeben. Anschließend hält Ana Navas einen Werkvortrag, Titel: Der Stammbaum der silbernen Ente.
...
Die Künstlerin Navas arbeitet in unterschiedlichen Medien: Skulptur, Video, Malerei und Performance. Ausgehend von der Genealogie eines Objekts, seinen entwicklungs- und produktionstechnischen Vorläufern und Einflüssen schafft sie neue Zusammenhänge, welche real, historisch oder fiktiv motiviert sein können. In der konkreten Ausstellungssituation entfalten sie einen essayistischen Charakter, da Navas die einzelnen Arbeiten als Module versteht und durch neue Kombination und Platzierung stets eine andere Bedeutung entsteht. Der Dialog mit dem Fremden, dem Andersartigen, auch dem Kunst-Fernen, ist für die Künstlerin der spannende Moment in dem Transformation, Absorption und Imitation stattfinden.
...

Der Stammbaum der silbernen Ente
Auszeichnung und anschließender Werkvortrag

Montag, 25. Juni 2018, 20 Uhr

Vortragssaal Reinhold-Frank-Str. 81/Vordergebäude
Eintritt frei

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
Reinhold-Frank-Str. 67
76133 Karlsruhe
kunstakademie-karlsruhe.de


Presse





Kataloge/Medien zum Thema: Ana Navas



Studieninfotag an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaftfacets, faces - Das Jahrgangsprojekt von Curatorial StudiesAlisa Margolis wird neue Professorin für Malerei und AktzeichnenFolkwang StudieninfotageThe Damaged Planet – Solidarität mit unserem verletzten Planetengraduiert ≈ präsentiertDiplom-Rundgang der HGB LeipzigUngeordnete Koordinaten: Kuo Hsin-Hui, Min Bark, Leif Kauz-Zeller und Tino KukuliesUni Kassel be­tei­ligt sich an Aus­stel­lung Suizid. Let´s talk about it!Kunsthochschule für Medien Köln (KHM): September 2021Rundgang Bildende Kunst: Abschlussausstellung im Schloss AlfterThe Whistle - AbsolventenausstellungTransdisziplinäres Zentrum für AusstellungsstudiendoKuMINTa | MINT-Fächer mit Kunst verknüpfenSayoon Yang mit DAAD-Preis 2021 ausgezeichnetJährliche Ausstellung der Kunst-Studierenden im Botanischen GartenKHM Open *Diplome 2021documenta Institut mit zwei neuen ProfessurenHBK Braunschweig veranstaltet erstmals digitalen RundgangBauhaus-Universität Weimar: Jahresschau »TheSum«Jahresausstellung 2021 – digital und in der StadtMerz Akademie: Abschluss Sommersemester 2021Hochschulpreis der FH Münster: Annika ReinholdKunsthochschule für Medien Köln (KHM) im Juni25. Bundespreis für KunststudierendeMarcel van Eeden neuer Rektor der Staatlichen Akademie der Bildenden KünsteKunsthochschule für Medien Köln (KHM) im JuniBewerbungen an der Folkwang Universität der KünsteAuszeichnungen vom Art Directors Club (ADC) für Studierende André Wischnewski ist Kalinowski-Preisträger 2021


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Corona Culture

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GEDOK-Berlin e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark | Projektraum