Der Begriff - Aneignung - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Arbeit mit dem Textkorpus

Textmining
Eingabedatum: 20.12.2018

Der Begriff - Aneignung - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

textminingbilder

Textmining

In der Kategorie Textmining untersuchen wir im Textkorpus unter anderem Begriffe, die Bestandteil des Kunstdiskurses sind.
Durch diese digitale, algorithmische Art der Textaufbereitung ergeben sich mannigfaltige Vorteile bei Selektion, Identifikation und Redescription. Wir lassen Sie gerne teilhaben an den ersten Ergebnissen der Arbeit mit diesem Instrument.


Beispielsätze Aneignung:
Seine Installationen aus Dokumenten, Fotos und Aneignungen von Arbeiten anderer Künstler stellen die Frage nach Identität und Zugehörigkeit.

Seth Price thematisiert in seinen Arbeiten Begriffe wie Autorenschaft und Copyright, gleichzeitig schaffte er eine neue kollektive Kreativität, die auf einer Vision von einer enthierarchisierten und entideologisierten Aneignung von gesellschaftlichem medialen Eigentum beruht.

Verfolgt man die Geschichte der künstlerischen Aneignung der im medialen Raum kursierenden Bilder, zählen John Baldessari, Barbara Kruger, Richard Prince und Martha Rosler sicher zu den Hauptakteuren.

Mit Blick auf die junge Generation wird in der Ausstellung deutlich, dass die Relevanz der Aneignung, Modifizierung und Neuinterpretation in Form unterschiedlicher Verfahren von Bildfindungen mehr denn je an Aufmerksamkeit gewinnt.

Das Zitat kann in diesem Zusammenhang als die wichtigste Form der Aneignung im künstlerischen Schaffensprozess angesehen werden.

Somit führt Ruff die Strategie der künstlerischen Aneignung existierender Bilder, wie wir sie von Künstlern wie Marcel Duchamp, Sherrie Levine and AndyWarhol kennen, auf einen medialen Nullpunkt zurück.

In der Ausstellung Von Bildern – Strategien der Aneignung sind Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern zu sehen, die sich etwas von anderen Bildern nehmen – sei es aus dem Bereich der Kunst oder der Populärkultur, dem Museum oder den Massenmedien – und das Entnommene zu etwas Neuem weiterverarbeiten.

Aneignung ist also eine Form der Auseinandersetzung nicht nur mit Bildern, sondern mit Realität überhaupt, weil Realität schon lange, und heute mehr denn je, durch massenmedial verbreitete Bilder vermittelt wird.

Kader Attias komplexes Konzept der "Reparatur", ein Begriff unter dem er Prozesse der Wiederherstellung und der Wiederaneignung subsumiert, wendet der französisch-algerische Künstler auf die Bereiche Kultur, Politik, Wissenschaft, Natur und Kontinuität an.

Der Begriff Aneignung findet sich im Textkorpus:
Aneignung bedeutet in diesem, Aneignung der Natur, verschwimmen bis,
Aneignung des öffentlichen Raumes im, Aneignung dieser durch den,
Aneignung ist also eine, Aneignung und Sampling bilden,
Aneignung und Weitergabe von, Aneignung, Neukombination und,
Aneignung, Rekombination, Wiederholung werden,
Aneignung, Umformung und, Aneignung, Verschwinden,
Aneignung, Wiederholung, Reenactment, Narrativ, Reportage und,
1949 Aneignung, Sicherstellung, 1949 Aneignung,
Sicherstellung, Plünderung und, 3 Künstlerische Aneignungen,
Adaption oder Aneignung umschreiben, Akt der Aneignung künstlerischer,
als Aneignung, sondern, an Aneignungen in, andere Art Aneignung,
Aneignung in nichts, Aneignung in nichts nachgestanden,
Aneignung und Wiederbelebung war, Aneignung von Popkultur,
Aneignung von Popkultur, Subkultur und, Aneignungen, Wiederverwendung von symbolischen, Aneignungs- und,
anhaltenden Aneignung von Aura, Archiv künstlerischer Aneignung und,
Art Aneignung schon, Aspekt der Aneignung fremder,
auf die Aneignung des, auf die Aneignung des,
auf subversive Aneignungstaktiken, aus Aneignung und Verwandlung,
Ausstattung und Aneignung eines, Ausstellungsprojekt die Aneignung und,
Autorschaft und Aneignung aufwerfen, beginnt mit Aneignungen,
begleiten die Aneignung des, Bei der Aneignung von,
Bei der Aneignung von, Besitz und Aneignung kreisen,
betrifft unsere Aneignung von, Bildung, Aneignung und Weitergabe, den Aneignungsprozess verwaisten, den Aneignungsprozess verwaisten Eigentums,
den verschiedenen Aneignungsformen, der Aneignung (Appropriation Art),
der Aneignung - Manifesta, der Aneignung auf meine,
der Aneignung besteht darin, der Aneignung des YouTube,
der Aneignung durch die, der Aneignung fremder Arten,
der Aneignung fremder Kultur, der Aneignung im künstlerischen,
der Aneignung Im Mittelpunkt, der Aneignung Im Mittelpunkt,
der Aneignung künstlerischer Positionen, der Aneignung präsentiert, die,
der Aneignung sind Arbeiten, der Aneignung und,
der Aneignung und Auseinandersetzung, der Aneignung und dem,
der Aneignung und des, der Aneignung und Notationen,
der Aneignung und Re-Interpretation, der Aneignung und Umwandlung,
der Aneignung und Wiederverwendung, der Aneignung und Wiederverwendung,
der Aneignung von, der Aneignung von, der Aneignung von Bildern,
der Aneignung von den, der Aneignung Von Ei,
der Aneignung von Erwachsenenbildern, der Aneignung von Kunst,
der Aneignung von Kunst, der Aneignung von Natur,
der Aneignung von Wirklichkeit, der Aneignung vorhandener Bilder,
der Aneignung, - MoMA, der Aneignung, der, der Aneignung, des,
der Aneignung, die, der Aneignung, Dokumentation,
der Aneignung, Modifizierung, der Aneignung, Neukombination,
der Aneignung, Neuordnung, der Aneignung, Prague,
der Aneignung, sei, der Aneignung, Transformation,
der gewaltvollen Aneignung und, der individuellen Aneignung: die,
der künstlerischen Aneignung der, der künstlerischen Aneignung existierender,
der künstlerischen Aneignung und, der künstlerischen Aneignung, der,
der lyrischen Aneignung von, der offiziellen Aneignung eines,
deren Aneignungen von, deren Aneignungen von kunstgeschichtlichen,
des geduldigen Aneignungsprozesses, Die Aneignung der gefundenen,
Die Aneignung der gefundenen Materialien, die Aneignung des proletarischen,
die Aneignung des Raums, die Aneignung des verwaisten,
die Aneignung fremden Materials, Die Aneignung geschieht auch,
Die Aneignung geschieht auch durch, die Aneignung und Transformation,
die Aneignung von, die Aneignung von Handwerkstechniken,
die Aneignung von Natur, Die Aneignung von Spitzentechnologien,
Die Aneignung von Spitzentechnologien, Die Aneignung von Wissen,
Die Aneignung von Wissen muss, die Aneignung, Transformation,
die Aneignungen von, die Aneignungen von Handlungsräumen,
die einseitige Aneignung deutscher, die menschliche Aneignung von,
die personale Aneignung von, die spielerische Aneignung von,
die widersprüchliche Aneignung indianisch, diesem künstlerischen Aneignungsprozess,
Aneignungs- und Verwertungsstrategien, Dopplung, Aneignung und Multiplikation,
eine Aneignung der, eine Aneignung der darin,
eine Aneignung des Ausgangsmaterials, eine Aneignung und Belebung,
eine Aneignung, die, eine Aneignung, die bis, eine individuelle Aneignung und,
einem kreativen Aneignungsprozess, einen die Aneignung von,
einer Aneignung durch Dritte, einseitige Aneignung deutscher Kulturgüter,
entideologisierten Aneignung von gesellschaftlichem, Erkundung,
Aneignung und Wiederbelebung, es an Aneignungen,
Form der Aneignung im, Formen der Aneignung und,
Formen der Aneignung, Dokumentation, Fotos und Aneignungen,
Fotos und Aneignungen, Fotos und Aneignungen,
Fotos und Aneignungen, für die Aneignung des,
gar Aneignung aktueller afrikanischer, geduldigen Aneignungsprozesses erkennen,
Gegenstand der Aneignung durch, gehen Aneignungsprozesse in,
Geste der Aneignung, gewaltvollen Aneignung und der,
Möglichkeiten der Aneignung, Neuordnung, Grenzen künstlerischer Aneignung sichtbar,
Ideas subversive Aneignungen, ihre künstlerische Aneignung, Stimmen,
ihren jüngsten Aneignungen, ihrer Aneignung von Mieke,
In der Aneignung von, In der Aneignung vorhandener,
In ihrer Aneignung von, individuelle Aneignung und Vermessung,
individuellen Aneignung: die, Interpretative Aneignung im künstlerischen,
Interpretative Aneignung im künstlerischen Labor, jüngsten Aneignungen aus,
Kontroll Verlust Aneignung Interaktion, Kontroll Verlust Aneignung Interaktion,
Kontroll Verlust Aneignung Interaktion, kreativen Aneignungsprozess in,
Kunst der Aneignung und, Kunst der Aneignung, der,
künstlerische Aneignung, Stimmen, Künstlerische Aneignungen und,
künstlerischen Aneignung der, künstlerischen Aneignung existierender Bilder,
künstlerischen Aneignung und ihrer, künstlerischen Aneignung, der,
künstlerischen Aneignung, der, künstlerischen Aneignungsprozess des,
künstlerischer Aneignung und feministischer, künstlerischer Aneignung von Stilen,
lyrischen Aneignung von Poesie, menschliche Aneignung von Natur,
Methoden der Aneignung und, Methoden der Aneignung und,
mit Aneignungen meist, mit der Aneignung auf, mit der Aneignung des,
mit der Aneignung von, Mit solchen Aneignungen, mittels Aneignungen und,
Mittels Aneignungen und, Mittels Aneignungen und Wiederaufführungen,
Möglichkeiten der Aneignung, Möglichkeiten der Aneignung und,
Mullican unsere Aneignung und, nach der Aneignung und,
nachhaltig eine Aneignung und, nicht als Aneignung,
sondern, oder gar Aneignung aktueller, offiziellen Aneignung eines fremden,
Oft gehen Aneignungsprozesse, oft zweifelhafte Aneignung dieser,
Opposition, Aneignung und Sampling, personale Aneignung von Geschichte,
Praxis der Aneignung fremder, Praxis der Aneignung, Neukombination,
Prinzip der Aneignung, sei, Prinzipien der Aneignung und,
Produktion und Aneignung und, Prozesse der Aneignung und,
Prozesse der Aneignung, Transformation, Recherche, Aneignung, Wiederholung,
Relevanz der Aneignung, Modifizierung, Reparaturen und Aneignungen,
schnelle unbekümmerte Aneignung neuer, seiner Aneignung durch,
seiner Aneignung durch zeitgenössische, skulpturaler Aneignung neue Sichtbarkeit,
solch anhaltenden Aneignung von, solchen Aneignungen fragt,
sowie Aneignungsstrategien im, Spannung zwischen Aneignungsstrategie,
spielerische Aneignung von Alltagsszenen, spielt die Aneignung,
Transformation, Spuren, Aneignung, Verschwinden, stets zwischen Aneignung und,
Ästhetik der Aneignung Von, Strategie der Aneignung besteht,
Strategien der Aneignung, Strategien der Aneignung,
Strategien der Aneignung, Strategien der Aneignung Im,
Strategien der Aneignung Im, Strategien der Aneignung sind,
Strategien der Aneignung von, Strategien der Aneignung,
Strategien der Aneignung,, Strategien der Aneignung, des,
Strategien der Aneignung, die, subversive Aneignungen von,
subversive Aneignungstaktiken und, Szenen und Aneignungspraktiken,
Teppichs die Aneignung von, Thorsens skulpturaler Aneignung neue,
über Aneignung und Nachahmung, um mittels Aneignungen,
um über Aneignung und, Umwandlung und Aneignung bricht,
unbekümmerte Aneignung neuer Stile, und Aneignung aufwerfen und,
und Aneignung bricht Graham, und Aneignung eines Objektes,
und Aneignung kreisen: Kommunenleben, und Aneignung und nimmt,
und Aneignungen von, und Aneignungen von, und Aneignungen von,
und Aneignungen von, und Aneignungen von, und Aneignungspraktiken wie,
und der Aneignung von, und die Aneignung fremden,
und entideologisierten Aneignung von, und künstlerischen Aneignungsverfahren,
und seiner Aneignung durch, und seiner Aneignung durch,
unsere Aneignung und Orientierung, unsere Aneignung von Welt,
Unsichtbarkeiten sowie Aneignungsstrategien, Verfahren künstlerischer Aneignung von,
Verhältnis von Aneignung und, Verlust Aneignung Interaktion bezieht,
Verlust Aneignung Interaktion zu, Verlust Aneignung Interaktion, Berlin,
verschiedenen Aneignungsformen verbergenden, von Aneignung und Abgrenzung,
von Aneignungen, dialogischen, von Aneignungen, dialogischen Strukturen,
vor einer Aneignung durch, widersprüchliche Aneignung indianisch abstammender,
wie aus Aneignung und, zugleich die Aneignung von,
zweifelhafte Aneignung dieser Attraktivität, zwischen Aneignung und Selbstbewahrung,
zwischen Aneignungsstrategie und, zwischen der Aneignung und



Textmining



  • Der Begriff - Krise - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Textkorpus

  • Der Begriff Konstruktion in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Meditation zu Transzendenz

  • Dekonstruktion - frühe Versuche im Textkorpus

  • Der Begriff "System" in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Zum Begriff Strategie in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Textmining: Der Kurator in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff Text in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Sehgewohnheiten in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Jahreswechsel

  • Zum Begriff Autor in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff Position in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff "Hinterfragen" in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff Ästhetik in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff Komplexität in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff Kontext in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff Intelligenz in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff Konzeptkunst in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff Rolle in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff "Fotografie+und" in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff "Malerei+und" in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff "Installation+und" in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff "digital" in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff oder/I in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff oder/II in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff oder/III in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Baselitz und die Realität im Netz

  • Der Begriff Auseinandersetzung in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff Möglichkeiten in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Textmining: 1482 mal Objekt

  • Der Begriff Identität in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff Subjekt in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Adjektive und Beifang im Kontext des Begriffs - Betrachter - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff Bewusstsein in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff Erinnerung in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - lernen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - erscheinen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Aneignung - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Betrachter - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Situation - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Adjektive und Beifang in Sätzen mit dem Begriff Situation

  • Adjektive und Beifang im Kontext des Begriffs - Situation - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Kunst Frauen Bilder

  • Der Begriff - Frauen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Wir arbeiten an einem Chatbot

  • Der Begriff - Repräsentation - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Produktion - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Reflexion - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Form - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • top


    10.000 Wörter in Texten zur zeitgenössischen Kunst, eine Auswahl10.000 Wörter in Texten zur zeitgenössischen Kunst II10.000 Wörter in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff - Krise - in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff - Autonomie - in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff - Interpretation - in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff - Globalisierung - in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff - kuratorisch - in Texten zur zeitgenössischen KunstAdjektive und Beifang in Sätzen mit dem Begriff SituationDer Begriff - struktur- in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff - Ordnungssysteme - in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff - Kritik - in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff - Demokratie - in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff - virtuell - in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff - einflussreich - in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff - Selbst - in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff - Netzwerk - in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff - systematisch - in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff - Narrativ - in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff - Signatur - in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff Kollaboration in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff - Fiktion - in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff Partizipation in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff Grundlagen in Texten zur zeitgenössischen KunstWas Kunst kannDer Begriff - Kritik - in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff - Werkbegriff - in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff - Readymade - in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff - erfolgreich - in Texten zur zeitgenössischen KunstUnter den tausend häufigsten Wörtern in Texten zur zeitgenössischen Kunst


    Anzeige
    Boris Lurie Art Foundation


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


    Card image cap

    Divided We Stand

    21.11.2020 – 07.03.2021 | Lechner Museum, Ingolstadt

    Card image cap

    Iman Issa. Proxies, with a Life of Their Own

    11.12.20 – 7.03.21 | TAXISPALAIS Kunsthalle Tirol

    Card image cap

    Die absurde Schönheit des Raumes

    Dezember 2020 | Hamburger Kunsthalle

    Card image cap

    Das Raqs Media Collective aus Delhi

    November 2020 | Akademie der bildenden Künste Wien