Anzeige
B3 Biennale

Logo art-in.de


paper positions basel

21. – 26.09. 2021 | Basel
Eingabedatum: 21.09.2021

paper positions basel
international art fair for works on paper
21. – 26. September 2021
Ackermannshof | St. Johanns-Vorstadt 19-21 | 4056 Basel

Nach der erfolgreichen Ausgabe der paper positions basel 2019, mit zahlreichen Verkäufen an Privatsammlungen und namenhafte Institutionen, freuen wir uns darauf, die internationale Kunstszene nach 1-jähriger Pause zur 3. Ausgabe der paper positions basel vom 21. bis 26. September 2021 erneut empfangen zu dürfen!

17 Galerien aus 8 Ländern, darunter spannende Neuzugänge wie ARS 28 (Zürich), O Gallery (Tehran) oder Kevin Kavanagh Gallery (Dublin), werden herausragende künstlerische Arbeiten aus, auf und mit dem Medium Papier im zentral gelegenen Ackermannshof präsentieren.

Die paper positions verfolgt die Idee eines Kunstsalons in Form einer Messe. Dies unterstreicht auch die Anzahl von einer ausgewählten und reduzierten Galerienanzahl. Die Konzentration auf ein einziges, aber dafür sehr vielseitiges Medium ermöglicht ein umfassendes Eintauchen in die Welt des Papiers, eines der wandlungsfähigsten künstlerischen Materialien. Das Genre „works on paper“ umfasst nicht allein traditionelle Gattungen wie Zeichnung und Druckgrafik, sondern u.a. auch Collagen, Text-Kunst, kinetische Strukturbilder oder Skulpturen. Anliegen der paper positions ist es, das breite Spektrum dieses besonderen künstlerischen Segments widerzuspiegeln und internationale Entwicklungen und aktuelle Tendenzen aufzuzeigen.
Galerien 2021

ARS 28, Zürich (Schweiz)
artmark galerie, Wien (Österreich)
Gallery Bastejs, Riga (Lettland)
Galerie Bernd Bentler, Bonn
Galerie heissingsART, Lübeck
Galerie Ulrike Hrobsky, Wien (Österreich)
Andrea Hull, Zürich (Schweiz)
Jarmuschek+Partner, Berlin
Kevin Kavanagh Gallery, Dublin (Irland)
Le Salon Vert, Carouge (Schweiz)
Galerie Martin Mertens, Berlin
O Gallery, Tehran (Iran)
Overhead Gallery, Münster
Galerie Pamme-Vogelsang, Köln
Galerie Robet Dantec, Belfort (Frankreich)
Ronewa Art Projects, Berlin/Bangkok (Thailand)
Galerie Wichtendahl, Berlin

paper positions basel
international art fair for works on paper
Ackermannshof | St. Johanns-Vorstadt 19-21 | 4056 Basel
www.paperpositions.com

Presse





Kataloge/Medien zum Thema: Messe



  • ART FORUM BERLIN 2001 / Abschlußbericht

  • ART COLOGNE - Daten & Fakten 2002

  • Drei Kölner Frühjahrs-Kunstmessen unter einem Dach

  • 10. KUNSTMARKT DRESDEN

  • Art Bodensee 2013 mit internationalen Galerien

  • Art 33 Basel: Kunst ohne Grenzen

  • Art Frankfurt 2002 - Schlussbericht

  • Schlußbericht Art33Basel

  • ART COLOGNE 2002

  • Schlussbericht Art Cologne 2002

  • Westdeutsche Kunst Messe Köln - Daten & Fakten(5. bis 13.04.03 )

  • 4. KUNSTKÖLN 2003- Daten & Fakten (5.-9.4.03)

  • Messebericht KunstKöln | 07.04.03

  • 4. KUNSTKÖLN Abschlussbericht 2003

  • 34. Westdeutsche Kunst Messe/Abschlussbericht

  • Abschlußbericht: Art 34 Basel (24.6.03)

  • art.fair- ENJOY CONTEMPORARY ART (30.10. - 02.11. 2003)

  • ART COLOGNE 2003 - Abschlussbericht

  • Gérard A. Goodrow zum Kölner Kunstmessen-Quartett im April 2004 (30.1.04)

  • KUNSTKÖLN 2004 / 21.4.-26.4. / wird von beispielhaften Sonderschauen begleitet (13.2.04)

  • KUNSTKÖLN: Einblicke in die Sammlung Charlotte Zander (21.-26.04.2004)

  • KUNSTKÖLN 2004 Schlussbericht

  • Schlussbericht Westdeutsche Kunst Messe 2004

  • Afrikanische Kunst aus Kölner Privatsammlungen

  • Art 35 Basel: Die größte Kunstmesse der Welt

  • Kölner Frühjahrskunstmessen ab jetzt im Februar

  • ART COLOGNE 2004: Abschied als Aufbruch (28.10.-01.11.04)

  • "New Contemporaries" Förderprogramm auf der Art Cologne

  • Art Cologne 2004 - Abschlussbericht

  • 36. Westdeutsche Kunst Messe Köln 2005: Kunst und Antiquitäten aus zwei Jahrtausenden (23.-27. 2.05)

  • Drei Messen zum Thema Kunst

  • Ausgezeichnet! Preisgekrönte und ausgewählte Positionen junger Fotografie (23.-27.02.05)

  • KUNSTKÖLN-Preis 2005 wird an Thomas Schütte verliehen

  • Großer Erfolg für die Frühjahrs-Kunstmessen Köln 2005

  • COLOGNE FINE ART - Premiere im Februar 2006

  • Wenn der Sammler zum Sammler flüstert

  • Die September-Ausgabe des Kultur-Kanal mit folgenden Themen:

  • Evelyn Richter - Museum der Bildenden Künste, Leipzig (18.09.-20.11.05)

  • Schlussbericht: ART COLOGNE - Spitzenverkäufe bestätigen Köln als internationalen Kunstmarktplatz

  • Das Segment außereuropäische Kunst auf der COLOGNE FINE ART 2006:

  • Über 11.000 Besucher auf der Vernissage der COLOGNE FINE ART 2006

  • Schlussbericht: COLOGNE FINE ART

  • Der ehemalige Galerist Rudolf Zwirner erhält den ART COLOGNE-Preis 2006

  • ART COLOGNE: Ab 2006 Verschlankung auf 180 Galerien - ab 2007 Frühjahrstermin

  • Teilnehmer der 40. ART COLOGNE stehen fest (20.07.06)

  • Rudolf Zwirner erhält den diesjährigen ART COLOGNE-Preis (3.8.06)

  • Martin Kippenberger und Tobias Rehberger - Städel Museum, Frankfurt (29.9.06-4.3.07)

  • Schlussbericht: ART COLOGNE 2007 mit Erfolg ins Frühjahr verlegt

  • Anzeige | art.fair 2006 - ein Kaleidoskop aus aktueller Kunst des 21. Jahrhunderts

  • ART COLOGNE PALMA DE MALLORCA in 2007

  • top



    Anzeige
    Kulturfoerderngesetz


    Anzeige
    Responsive image