Hans Eijkelboom und Peter Spaans (Nov. 2001)


Eingabedatum: 21.11.2001

Hans Eijkelboom und Peter Spaans (Nov. 2001)

bilder

Der Kunstverein der Grafschaft Bentheim zeigt Fotografien der beiden niederländischen Künstler Hans Eijkelboom und Peter Spaans, die sie während der Monate August bis Oktober 2001, jeder auf seine Weise, beim Durchstreifen der Grafschaft Bentheim festhielten. Während Hans Eijkelboom sich mit dem Fahrrad durch die Landschaft bewegte, begleitete Peter Spaans elf Einwohner auf ihren alltäglichen Wegen. Urbane Strukturen, Stadt- und Landschaftsarchitektur, Relikte aus der Vergangenheit sowie Plätze und Strassensysteme sind die bevorzugten Sujets der Fotografen, deren Ansichten und Präsentationen irritieren.

ct



Hans Eijkelboom:


- documenta14

- Masculinities, Gropius Bau 2020

- Mis-Understanding Photography 2014 GA

- MoMA Collection


Anzeige
Boris Lurie Art Foundation


Anzeige
Eisenhammer


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

INSIDEOUT

1.2.-25.2.2021 | Kunsthalle Gießen

Card image cap

Che Seibert. Bilder von Straßen

bis 30. Januar 2021 | Neuer Kunstverein Wuppertal e.V.

Card image cap

Shaping the Invisible World

Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW + HeK (Haus der elektronischen Künste), Basel