Anzeige
documenta15

Logo art-in.de


Kathrin Baumstark wird neue Direktorin des Bucerius Kunst Forum

April 2022
Eingabedatum: 21.04.2022

Dr. Kathrin Baumstark (*1983), seit 2019 künstlerische Leiterin des Bucerius Kunst Forums, wird zum 1. Mai 2022 Direktorin des Hamburger Ausstellungshauses und bildet ab diesem Zeitpunkt gemeinsam mit dem Geschäftsführer Prof. Dr. Andreas Hoffmann das Leitungsteam des von der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius initiierten Forums.
...
Kathrin Baumstark wurde 1983 in Filderstadt bei Stuttgart geboren. Sie studierte Kunstgeschichte, Religionswissenschaften und Neuere deutsche Literatur an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU). Dort war sie 2011 als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dozentin des interfakultären Studiengangs Religionswissenschaften an der Fakultät für Philosophie tätig. Sie promovierte 2015 in den Fächern Kunstgeschichte und Religionswissenschaft mit der Dissertation unter dem Titel „Der Tod und das Mädchen. Erotik, Sexualität und Sterben im deutschsprachigen Raum zwischen Spätmittelalter und früher Neuzeit“. Parallel zu ihrer wissenschaftlichen Arbeit arbeitete sie über zehn Jahre für eine Einrichtung für geistig und körperlich behinderte Menschen. Im Anschluss an ihre Promotion war sie rund ein halbes Jahr als Volontärin am Bucerius Kunst Forum tätig, bevor sie ab 2016 als Kuratorin das Ausstellungsprogramm mitgestaltete. Sie kuratierte in dieser Zeit am Bucerius Kunst Forum die Ausstellungen Max Pechstein. Künstler der Moderne; Karl Schmidt-Rottluff. Expressiv, magisch, fremd und Welt im Umbruch. Kunst der 20er Jahre sowie nach dem Umzug des Hauses an den Alten Wall die Eröffnungsausstellung Here We Are Today. Das Bild der Welt in Foto- & Videokunst. Seit 2019 ist sie künstlerische Leiterin und verantwortete als solche die Ausstellungen Amerika! Disney, Rockwell, Pollock, Warhol; David Hockney. Die Tate zu Gast; Georges Braque. Tanz der Formen; Moderne Zeiten. Industrie im Blick von Malerei und Fotografie; Nolde und der Norden und Minimal Art. Körper im Raum.

Das Bucerius Kunst Forum wurde 2002 als privates Ausstellungshaus von der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius gegründet. Im Herzen Hamburgs, unmittelbar neben dem Rathaus gelegen, zeigt es jährlich drei bis vier Ausstellungen mit Kunstwerken zu Themen von der Antike bis zur Gegenwart. Durch seine fokussierten Ausstellungskonzepte sowie durch sein interdisziplinäres Veranstaltungsprogramm versteht sich das Haus als Forum für alle Künste.

BUCERIUS
KUNST
FORUM
ALTER WALL 12
20457 HAMBURG
www.buceriuskunstforum.de

Presse





Kataloge/Medien zum Thema: Personalie



documenta fifteen in Bildern - Teil 4documenta fifteen in Bildern - Teil 3 documenta fifteen in Bildern - Teil 2documenta fifteen in Bildern - Teil 1Eboa Itondo ist neue Leiterin der Grafischen Sammlung am Museum LudwigWolfgang Brauneis neuer Direktor des Kunstvereins Nürnberg - Albrecht Dürer GesellschaftNicola Schudy erhält Leo-Breuer-FörderpreisCem Özdemir ist neuer Kuratoriumsvorsitzender der Akademie SolitudeTilmann von Stockhausen wird Direktor der LÜBECKER MUSEENDr. Erich Salomon-Preis für Susan MeiselasDie ars viva Preisträger*innen 2023: Paul Kolling | Shaun Motsi | Leyla YenirceSusanne Gaensheimer bleibt Direktorin der Kunstsammlung Nordrhein-WestfalenSORA PARK erhält den August-Sander-Preis 2022Manor Kunstpreis Basel 2023 geht an Gina FollyNotburga Karl ist Preisträgerin der Dr. Franz und Astrid Ritter-Stiftung 2022NEW YORK 9/11 – KRIEG IN ZEITEN VON FRIEDEN: VIERTES ANTI-KRIEGSPROJEKT VON YADEGAR ASISIKathrin Baumstark wird neue Direktorin des Bucerius Kunst ForumKontaktstelle am ifa eingerichtet: Kulturhilfe UkraineMarta Herford erhält Förderung BundesregierungMara Sandrock ist Gewinnerin des Ideenwettbewerbs »Artist in Lab 2022« Christoph Platz-Gallus wird neuer Direktor des Kunstvereins HannoverKatharina Fritsch und Cecilia Vicuña erhalten den Goldenen LöwenGregor H. Lersch wird Direktor vom Casa di Goethe in RomPaweł Althamer erhält Lovis-Corinth-Preis 2022Florence Thurmes und Regina Selter werden neue Direktorinnen im Museum OstwallOtto-Steinert-Preis. DGPh-Förderpreis für Photographie 2021/22Milan Ther wird neuer Direktor des Kunstverein in Hamburgandré evard-preis 2022 Søren Grammel wird neuer Direktor des Heidelberger KunstvereinsAlain Bieber übernimmt Leitung Sammlung zeitbasierte Medien am Kunstpalast


Anzeige
Responsive image


Anzeige
schwerin glanzstuecke


Anzeige
Miriam Cahn Siegen

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
nüüd.berlin gallery




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf