Logo art-in.de


Gelber als Gold. Art + Apiculture in der Stadt

12.5. – 7.7.2023 | ERES Projects, München

Es brummt in den Münchner Kunstinstitutionen. Haus der Kunst, Gasteig HP8, Akademie der Bildenden Künste, Lenbachhaus und Neue Pinakothek: Sie alle haben Bienenstöcke auf dem Dach oder im Garten stehen. Und manchmal sind es sogar Künstlerinnen und Künstler, die sich in Doppelbegabung um die Bienenvölker kümmern. Die neue Ausstellung bei ERES Projects (Theresienstraße 48) bringt Art und Apiculture in der Stadt zusammen. Mit fünf künstlerischen Positionen wird die Schnittstelle von Kunst und Imkerei aus lokaler und lebendiger Perspektive präsentiert. Die Schau ist Teil des Flower Power Festivals und eine Kooperation mit dem Biotopia LAB. Dort wird es im Juni einen Vortrag geben, der für Überraschung sorgen dürfte. Denn: Stadtbienen sind möglicherweise nicht immer Gold wert ...

Mit Joan Jonas, Katharina Deml, Katrin Petroschkat & Susanne Schmitt, Maximilian Prüfer, Christoph Scheuerecker

Ausstellungsdauer:
12.5. – 7.7.2023
Theresienstraße 48, 80333 München
ERES Projects

Öffnungszeiten:
Donnerstag + Freitag: 14 – 18 Uhr u.n.V.
Eintritt frei

In Kooperation mit Biotopia LAB – Naturkundemuseum Bayern
Partner: FlowerPowerFestival München

Presse





Kataloge/Medien zum Thema: Maximilian Prüfer




Anzeige
artspring berlin 2024


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Alles zur KI Bildgenese

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GG3 - Galerie für nachhaltige Kunst




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
nüüd.berlin gallery




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Culterim Gallery




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf