Anzeige
DamagedPlanet

Logo art-in.de


Mimmo Paladino - Museum der Moderne Salzburg (26. 07.05-31. 08.05)


Eingabedatum: 07.07.2005

Mimmo Paladino - Museum der Moderne Salzburg (26. 07.05-31. 08.05)

bilder





" Die Sommerausstellung in der Sala Terrena (Toskanatrakt, Juridische Fakultät der Universität Salzburg), und im Museum der Moderne Rupertinum zeigt Skulpturen, Gemälde und Zeichnungen des 1948 in Italien geborenen Künstlers Mimmo Paladino. Im Hof vor der Sala Terrena werden drei große Skulpturen zu sehen sein, eine Auswahl von kleinformatigeren skulpturalen Werken aus den letzten Jahren werden im Innenraum präsentiert. Für die Salzburger Festspiele hat Paladino, der zahlreiche Arbeiten für das Sing- und Sprechtheater entwickelt hat, kleinformatige Zeichnungen beigesteuert, die gemeinsam mit neuesten Gemälden im gegenüberliegenden Museum der Moderne Salzburg Rupertinum gezeigt werden.

Seine Kunst sei nomadisch, betont der Künstler, d.h. mit ihr überschreite er verschiedene Grenzen, sowohl im geographischen wie im zeitlichen Sinn. Mimmo Paladino hat sich immer auf die Suche nach den Anfängen begeben, die seine Werke an die ästhetischen Wurzeln in den alten Kulturen - der griechisch-römischen, phönizischen, ägyptischen oder arabischen - erinnern läßt, und auch von seinem Interesse an archäologischen Ausgrabungen zeugt. So spannt sein Motivkreis auch einen Bogen von christlicher Kunst bis zur klassischen Mythologie, von Bronzeskulpturen, die von den ägyptischen Gräbern der Apis-Stiere inspiriert sind, bis zu stilisierten Reiterstandbildern.
Sein Stil kann aber auch die frühe Beschäftigung Paladinos mit der Abstraktion der Moderne nicht verleugnen. So können im gegenüberliegenden Museum der Moderne Salzburg Rupertinum die gezeigten neuen Gemälde als Reflexion der suprematistischen Bilder Kazimir Malevitchs verstanden werden. Auch hier verbinden sich formale Abstrahierung und kulturgeschichtliche Reflexion, die die Qualität der Werke Paladinos bestimmt...." (Presse / Museum der Moderne Salzburg)

Öffnungszeiten: Di - So 10:00-18:00 | Mi 10:00 - 21:00 | Mo geschlossen

Sala Terrena - Toskanatrakt der Juridischen Fakultät der Paris-Lodron-Universität und
Museum der Moderne Salzburg Rupertinum
Wiener-Philharmoniker-Gasse 9
5020 Salzburg

www.museumdermoderne.at

ch





Kataloge/Medien zum Thema: Mimmo Paladino



Mimmo Paladino:


- Art Basel 2013

- Art Basel Hong Kong 2014

- Art Basel Hong Kong 2018

- Art Basel Miami Beach 2013

- artbasel2021

- Beaufort 2006

- Biennale Venedig 2015,Pav

- documenta 7 1982

- MACBA COLLECTION

- MoMA Collection

- Sammlung 20. 21. Jh. Kunstmuseum Basel

- Sammlung Deutsche Bank 2020

- Sammlung Kunstmuseum Liechtenstein

- SAMMLUNG WEMHÖNER

- Sammlung Würth

- Tate Post War Collection London


Anzeige
rhyartbasel


Anzeige
artspring berlin


Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark | Projektraum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Rumänisches Kulturinstitut Berlin