Logo art-in.de


RROOOAAARR! Klasse Prof. Michael Sailstorfer im Tiergarten Nürnberg

bis 31. Oktober 2019 | Akademie der Bildenden Künste Nürnberg
Eingabedatum: 06.08.2019

Welche Parallelen gibt es zwischen einer Kunstakademie und einem Zoo? In Zusammenarbeit mit dem Tiergarten Nürnberg konzipiert die Klasse von Prof. Michael Sailstorfer eine Ausstellung. Mehrere Tiergehege wurden hierfür mit temporären Interventionen oder dauerhaften Skulpturen – welche im Dialog mit den dort lebenden Tieren stehen – bestückt. Die künstlerische Vielfalt reicht von cartoonesken Portalfiguren und verschobenen Orientierungsfeldern über eine Meerjungfrau sowie Echos in der Endlosschleife oder Hamsterräder und Miniaturwelten indigener Amazonasarchitekturen.

Gemein ist allen Arbeiten ein situativer und inhaltlicher Bezugspunkt, nämlich der ungewöhnliche Ausstellungsort – der Tiergarten der Stadt Nürnberg.

Der Titel Rroooaaarr verweist auf die direkte Nachbarschaft der beiden Institutionen, sodass hier und da Löwengebrüll oder andere Tierlaute auf dem Campus der Akademie zu hören sind. Eine Verbindung der Kunst- und
Tierwelt ist hier also schon auf Grund der räumlichen Situation naheliegend. Trotz dieses Umstandes stellt es eine Herausforderung dar, Tiergehege als Ausstellungsorte zu begreifen.

Tiergärten an sich sind schwer zu fassende Orte: Als hybride Konstruktionen aus Natur und Architektur dienen sie der öffentlichen Zurschaustellung von Tierarten. Zugleich liegen hier historisch betrachtet die Reproduktionen kolonialer Blickverhältnisse zugrunde. Bewusst testen die oftmals versteckten Exponate die Grenzen des Tiergeheges aus. Dabei wird zugleich mit den Erwartungen der BesucherInnen gespielt, die überraschend zu Kunstbetrachtern werden.


Akademie der Bildenden Künste Nürnberg
Bingstr. 60 | 90480 Nürnberg
www.adbk-nuernberg.de

Presse



Ungeordnete Koordinaten: Kuo Hsin-Hui, Min Bark, Leif Kauz-Zeller und Tino KukuliesUni Kassel be­tei­ligt sich an Aus­stel­lung Suizid. Let´s talk about it!Kunsthochschule für Medien Köln (KHM): September 2021Rundgang Bildende Kunst: Abschlussausstellung im Schloss AlfterThe Whistle - AbsolventenausstellungTransdisziplinäres Zentrum für AusstellungsstudiendoKuMINTa | MINT-Fächer mit Kunst verknüpfenJährliche Ausstellung der Kunst-Studierenden im Botanischen GartenSayoon Yang mit DAAD-Preis 2021 ausgezeichnetKHM Open *Diplome 2021documenta Institut mit zwei neuen ProfessurenHBK Braunschweig veranstaltet erstmals digitalen RundgangBauhaus-Universität Weimar: Jahresschau »TheSum«Jahresausstellung 2021 – digital und in der StadtMerz Akademie: Abschluss Sommersemester 2021Hochschulpreis der FH Münster: Annika ReinholdKunsthochschule für Medien Köln (KHM) im Juni25. Bundespreis für KunststudierendeMarcel van Eeden neuer Rektor der Staatlichen Akademie der Bildenden KünsteKunsthochschule für Medien Köln (KHM) im JuniBewerbungen an der Folkwang Universität der KünsteAuszeichnungen vom Art Directors Club (ADC) für Studierende André Wischnewski ist Kalinowski-Preisträger 2021Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) im Maire:visions - Online-Journal für transdisziplinäre Texte zu Kunst und visueller KulturHeba Y. Amin - neue Professorin für für Digitale und Zeitbasierte KunstOnline-Anmeldung für MasterstudiumKunstpreis der Werner-Stober-Stiftung ging an Ralf GudatNina Gerlach ist neue Rektorin an der Kunstakademie MünsterKerstin Brätsch und Till Fellrath neu an der AdBK Nürnberg


Anzeige
Kulturfoerderngesetz


Anzeige
artlaboratory-berlin.org


Anzeige
Moët Hennessy Deutschland


Anzeige
Responsive image