Anzeige
Boris Lurie

Logo art-in.de


Holger Liebs wird Programmdirektor bei Hatje Cantz

Personalien

Juli 2017

Verlegerin Dr. Cristina Steingräber gewinnt den Kunsthistoriker und Journalisten Holger Liebs als Programmdirektor für Hatje Cantz. Liebs war Chefredakteur der Kunstzeitschrift Monopol und zuvor im Feuilleton der Süddeutschen Zeitung tätig. Als internationaler Kunst- und Kunstmarktexperte verfügt er über fundiertes Knowhow und hervorragende Branchenkenntnisse.

Ab September 2016 wird Holger Liebs – Hand in Hand mit Dr. Cristina Steingräber – die programmatische Entwicklung von Hatje Cantz mitverantworten sowie das internationale Verlagsportfolio ausbauen und prägen.

»Holger Liebs in unserem Team begrüßen zu dürfen, freut mich ganz besonders. Mit ihm haben wir einen exzellenten Kunstfachmann mit einer fundierten Expertise und einem herausragenden internationalen Netzwerk gewonnen«, so Steingräber. »Als erfahrener Journalist und Initiator zahlreicher Publikationsprojekte ist Liebs im Verlagswesen zu Hause und verfügt über jahrelange Erfahrung an den Schnittstellen zwischen Museen, Künstlern, Galerien, Sammlern und Kunstinteressierten.« Im Bereich Fotografie ergänzt Nadine Barth weiterhin erfolgreich das Programmteam.
Liebs war von 2010 bis 2016 Chefredakteur von Monopol und etablierte die Marke zu einem der führenden deutschsprachigen Magazine für zeitgenössische Kunst. Von 2001 bis 2010 arbeitete der studierte Kunsthistoriker als Redakteur für Bildende Kunst im Feuilleton der Süddeutschen Zeitung und war zuvor als freier Journalist unter anderem für den WDR, Die Zeit, taz. die tageszeitung oder Frieze tätig.
...

hatjecantz.de

Presse





Kataloge/Medien zum Thema: Holger Liebs



Der Internationale Bergische Kunstpreis geht an Enya BurgerMartin Honzik verlässt Ars ElectronicaBesucherterrasse auf dem Dach des Städel Museums für das Publikum zugänglichXue Tan wird HauptkuratorinDr. Ina Dinter wird neue Leiterin des Kunstmuseum Villa ZandersAnna Schwehr ist Kalinowski-PreisträgerinRebecca Allen gewinnt den DAM Digital Art Award 2023/24Ausstellung des Jahres: Cameron Rowland, Amt 45 i, Neues Labor für die Erhaltung von Videokunst Neue Leitung im Museum gegenstandsfreier Kunst in OtterndorfKatharina Keller erhält Max Ernst-Stipendium 2024Neues Kuratorinnen-Team; Dr. Barbara J. Scheuermann und Dr. Barbara MartinDie neuen Direktorinnen des Kunstverein Bielefeld: Victoria Tarak und Katharina KlangBMW Photo Award Leipzig 2024Kevser Güler wird neue Direktorin der Istanbul BiennialManor Kunstpreis 2024 an Ishita ChakrabortyTurner-Preis 2023 geht an Jesse DarlingiLiana Fokianaki ist neue Direktorin der Kunsthalle BernChristoph Niemann gestaltet Fassade des Horst-Janssen-MuseumsChristelle Oyiri erhält den PONTOPREIS MMK 2024PLATFORM GLITCH AESTHETICS. Glitch Phenomena 3.0 Maecenas Ehrung 2023 für Monika SchnetkampAbsage der Biennale für aktuelle Fotografie 2024Neues kuratorisches Leitungsteam am K20 und K21Mohamed Almusibli wird neuer Direktor der Kunsthalle BaselJetzt tritt die Findungskommission der documenta 16 geschlossen zurückRücktritte aus der Findungskommission der documenta 16: ­Bracha Lichtenberg EttingerRücktritte aus der Findungskommission der documenta 16: Ranjit HoskotéNikola Dietrich kuratiert KölnSkulptur #11Leon Löwentraut erhält Ernst Barlach Preis 2023


Anzeige
Magdeburg unverschämt REBELLISCH


Anzeige
SPREEPARK ARTSPACE


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Alles zur KI Bildgenese

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark | Projektraum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste