Anzeige
me



Nussbaum anders sehen - Felix Nussbaum Haus, Osnabrück (7.6.- 1.11.2020 )


Eingabedatum: 07.06.2020

Responsive image

Ausstellungsplakatbilder

Ab dem 7. Juni und bis zum 1. November 2020 zeigen wir „Nussbaum anders sehen – Neue Perspektiven auf die Sammlung Felix Nussbaum“.

In der Ausstellung werden die Bilder des Malers Felix Nussbaum auf ungewöhnliche Weise präsentiert. Der Blick hinter die Bilder, unerwartete Entdeckungen unter der Malschicht und selten ausgestellte Werke machen sie zu einem besonderen Erlebnis.

Vielen ist Nussbaum als „Maler des Holocaust“ bekannt. Nun wird eine weitere, weniger bekannte Seite des Künstlers gezeigt: Zeitgenossen schätzten den jungen Maler Nussbaum einst als „ungemein liebenswürdiges Talent“, dessen Bilderwelt „voller Unschuld und kindlichem Entzücken“ begeisterte. Ein Filmprojekt oder Buchillustrationen zeigen die wechselseitigen Bezüge zwischen heiter humorvollen Bildergeschichten und dem künstlerischen Werk Nussbaums.

Röntgenuntersuchungen bringen die unter der Malschicht verborgene Bilder wieder zum Vorschein. Und ein Blick hinter einige Gemälde offenbart: Nussbaum hat eigene Werke, aber auch Leinwände anderer Künstlerinnen und Künstler oft doppelseitig bemalt.

In einem Projektraum finden Osnabrücker Perspektiven auf die Werke Nussbaums als Teil der Ausstellung ihren Platz. Initiativen und Organisationen sind eingeladen, künstlerisch-kreativ auf selbstgewählte Gemälde von Felix Nussbaum zu reagieren.
...

Museumsquartier Osnabrück
Öffentlichkeitsarbeit
Lotter Straße 2
49078 Osnabrück
www.museumsquartier-osnabrueck.de






Presse



Dekadenz und dunkle Träume - Alte Nationalgalerie, Berlin (18.9.20-17.1.21)Max Klinger - Vier Sonderschauen, Naumburg (... - 22.11.2020)Impressionismus. Die Sammlung Hasso Plattner - Museum Barberini, Potsdam (7.9.20 - ...)Sachlich. Realistisch. Magisch - Lehmbruck Museum, Duisburg (20.8.20-18.7.21)Peter Paul Rubens und der Barock im Norden - Diözesanmuseum Paderborn (24.7.-25.10.20)Max Ernst – Sammlung Würth. Schmuckmuseum Pforzheim (18.7.20-17.1.21)Nussbaum anders sehen - Felix Nussbaum Haus, Osnabrück (7.6.- 1.11.2020 )Über Dich freuet sich die ganze Schöpfung - Kunsthalle Recklinghausen (6.6.-30.8.2020)Buchheim Museum Online: Virtueller Kunstgenuss in Zeiten von sozialer DistanzierungEn passant. Impressionismus in Skulptur - Städel Museum (19.3.-28.6.2020)Monet. Orte - Museum Barberini, Potsdam mit multimedialen Guide Aenne Biermann - Museum Folkwang, Essen (Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)Jeanne Mammen - Kunsthaus Stade im VideorundgangTalent kennt kein Geschlecht - Museum Georg Schäfer, Schweinfurt (Online-Führungen)Pablo Picasso Kriegsjahre 1939 bis 1945 - K20, Düsseldorf (Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)Fantastische Frauen. Surreale Welten - Schirn Kunsthalle Frankfurt (Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)Max Klinger - Staatliche Graphische Sammlung München (Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)Die Poesie der Linie. Italienische Meisterzeichnungen - Kunsthaus Zürich (Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)Verrückt nach Angelika Kauffmann - Kunstpalast, Düsseldorf(Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)Bunte Götter. Die Farben der Antike - Liebieghaus Skulpturensammlung (Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)Goya, Fragonard, Tiepolo. Die Freiheit der Malerei - Hamburger Kunsthalle (Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)Silber auf Glas - Stadtgeschichtliches Museum, Leipzig (Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)Man Ray. Zurück in Europa - Saarlandmuseum, Moderne Galerie, Saarbrücken (Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)175 Jahre Alte PinakothekWillem de Rooij – IntoleranceKünstlergespräch mit Valérie Favre & Gregor Jansen Ultramöbel - Karsten Konrad & Jan MioduszewskiConstantin Brancusi und Richard SerraDie Villa Massimo Rom EIN MULTIMEDIAGUIDE


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Wertheim Village feiert kunstvoll 250 Jahre Ludwig van Beethoven

bis 18.10.20 | Zum 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens

Card image cap

The Futureless Memory

19. 09. - 22. 11. 2020 | Kunsthaus Hamburg

Card image cap

Conditions of a Necessity

19.9. - 4.10.2020 | Staatliche Kunsthalle Baden-Baden

Card image cap

Neueröffnung der "Akademie Galerie Nürnberg"

22.10. – 15.11.20 | Akademie Galerie Nürnberg