Podcast: Talking Heads

Februar 21 | Weserburg Museum für moderne Kunst, Bremen
Eingabedatum: 26.02.2021

vorher: Podcast: Talking Heads

Der Kunstbetrieb aus nächster Nähe. In der Reihe Talking Heads lädt die Weserburg interessante Menschen zum Gespräch: Künstler*innen, Sammler*innen, Expert*innen, Direktor*innen. Es geht um aktuelle Themen, grundlegende Fragen, persönliche Geschichten und Hintergründe und immer wieder um die Ausstellungen und Projekte der Weserburg. Museum für moderne Kunst. Denn die Frage ist: Was soll das alles bedeuten? Durch das Programm führen abwechselnd Janneke de Vries, Direktorin der Weserburg, und Kurator Ingo Clauß – mal im Museum, mal im Atelier, mit und ohne Publikum, aber immer rund um die Kunst.

Der Weserburg Podcast erscheint monatlich in loser Folge.

Erste Folge mit Janneke de Vries

Zu Gast ist Janneke de Vries, Direktorin der Weserburg Museum für moderne Kunst. Seit 2018 leitet sie das Museum in Bremen. Im Gespräch mit Kurator Ingo Clauß erzählt sie, wie sie den Übergang von einem Kunstverein in ein großes Haus erlebt hat. Es wird über die neue Programmatik, die Zusammenarbeit mit Sammler*innen und über ihre erste große Einzelausstellung mit Andrea Bowers gesprochen. Abschließend gibt es einen kurzen Ausblick auf das Programm 2021.

Der Podcast erscheint auf diversen Plattformen (Auswahl):
· Spotify
· podcast.de


Presse




Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
vonovia award-teilnahme

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Platz Machen

03. April - 30. Mai 2021 | Neuer Saarbrücker Kunstverein im öffentlichen Raum Saarbrückens

Card image cap

Prelude Nordost Südwest

10.4.-6.6.2021 | Außenfassade der robotronkantine, Kunsthaus Dresden

Card image cap

VIDEONALE.18 - Festival für Video und zeitbasierte Kunstformen

Streaming der Werke online: 1. - 18. April 2021

Card image cap

Kerstin Brätsch und Till Fellrath neu an der AdBK Nürnberg

Akademie der Bildenden Künste Nürnberg