Anmerkungen zur Künstlerdatenbank

Visualisierungen zum Kunstmarkt


Eingabedatum: 23.03.2020

Responsive image


fullscreenbilder

20 renommierte Künstler* mit 800 Verbindungen zu relevanten Kunstereignissen


Bei den Künstlern* handelt es sich um: Lawrence Weiner - 49, Thomas Ruff - 49, Bruce Nauman - 49, Anri Sala - 48, Dan Graham - 47, Peter Fischli & David Weiss - 44, Rosemarie Trockel - 44, Pierre Huyghe - 43, Georg Baselitz - 43, Gerhard Richter - 43, Hans-Peter Feldmann - 42, Andy Warhol - 41, Isa Genzken - 41, Haegue Yang - 41, Francis Alÿs - 41, Wolfgang Tillmans - 40, Olafur Eliasson - 40, Carsten Höller - 40, William Kentridge - 39.

Responsive image

Diesen Künstlern* sind folgende Metadaten zugeordnet.
Eine Auswahl:
17 x Art Basel 2013
10 x Art Basel 2016
11 x Art Basel Hongkong 2014
12 x Art Basel Hongkong 2016
11 x Art Basel Hongkong 2018
18 x Art Basel Miami Beach 2013
16 x Art Basel Miami Beach 2014
15 x art berlin 2017
13 x art cologne 2015
10 x Flick Collection
17 x Frieze LA 2019
8 x evn Sammlung
10 x Julia Stoschek Foundation
10 x MACBA Collection
17 x MoMA Collection
15 x Sammlung MMK Frankfurt

Galerien:
5 x Marian Goodman Gallery
2 x Lisson Gallery
5 x Konrad Fischer Galerie
4 x Johnen Galerie
3 x Galerie Thaddaeus Ropac
3 x Galerie David Zwirner
4 x Galerie Chantal Crousel
4 x Gagosian Gallery

weiterhin:
4 x ars viva Preisträger und 3 x daad Stipendiaten
Über die Jahre kann man den Künstlern* auch 28 documenta Teilnahmen attestieren.

Responsive image

Zum Vergleich untersuchten wir die Metadaten zu den 30 am häufigsten auf Biennalen vertretenen Künstlern*



Bei den Künstlern* handelt es sich um:
Carsten Höller - 16, Alfredo Jaar - 16, Raqs Media Collective - 15, Anri Sala - 15, Wael Shawky - 15, Shilpa Gupta - 14, Jimmie Durham - 14, Ai Weiwei - 13, Francis Alys - 13, Harun Farocki - 13, Haegue Yang - 13, Allora & Calzadilla - 13, Jonathas de Andrade - 12, Simon Fujiwara - 12, Pierre Huyghe - 12, Amar Kanwar - 12, Gabriel Lester - 12, William Kentridge - 12, Thomas Hirschhorn - 12, Ahmet Ögüt - 12, Yael Bartana - 12, Rirkrit Tiravanija - 12, Otobong Nkanga - 12, Superflex - 12. Tomas Saraceno - 12, Apichatpong Weerasethakul - 11, Akram Zaatari - 11

Responsive image

Während Anri Sala, Pierre Huyghe, Carsten Höller, Haegue Yang und William Kentridge in beiden Gruppen vertreten sind, gibt es auch Künstler*, wie z.B. Thomas Ruff, die auf keiner Biennale je vertreten waren.
Ein Treffpunkt beider Gruppen stellte die Frieze LA 2019 dar. Während sich die etablierteren Künstler* eher auf den globalen Messen tummelten, traf man die meist etwas jüngere Generation eher auf den globalen Biennalen, und hier im Besonderen auf der Sharjah Biennale 2013 und der Liverpool Biennale 2012.

Dem Phänomen, das Künstler* aus dem renommierten Bereich nicht, oder nur selten, auf Biennalen auftauchen, widmeten wir bereits in anderen Beiträgen unsere Aufmerksamkeit. Es scheint, ein Beleg für Relevanz der künstlerischen Position zu sein, wenn etablierte Künstler* auf Biennalen auftauchen. Allerdings dringen inzwischen auch Künstler* in den Biennalesektor, die zuvor nur auf Messen gehandelt wurden.

Die Daten entspringen einer Sammlung zu über 650 Ereignissen und sind in einem Zeitraum seit 2012 erfasst. Sie geben nicht immer den aktuellen Status wieder.

Einige Daten zur Frieze LA 2019 Neues aus der Datenbank

Künstlerliste mit nur einer bzw. zwei Biennalebeteiligungen


ct






Card image cap

Lena Marie Emrich Mainly Fair Later

11. 07. - 23. 08. 2020 | Kunstverein Göttingen

Card image cap

Ève Chabanon - Chapter 3

11. Juli – 4. Oktober 2020 | Westfälischer Kunstverein, Münster

Card image cap

Eintauchen in den Rheinfall

31. Juli 2020 - | Neuhausen am Rheinfall

Card image cap

Hajra Waheed HUM

11.07. - 06.09.2020 | Portikus, Frankfurt

Card image cap

Jahresschau: summaery2020 remote

Juli 2020 | Bauhaus-Universität Weimar

Card image cap

#serviceklasse @kunstpalast

13.7. - 19.7.2020 | Kunstakademie Düsseldorf