Logo art-in.de


Kulturstipendium der Stadt Karlsruhe teilen sich Johanna Wagner und Ulrich Okujeni

November 2020 | Kunstakademie Karlsruhe
Eingabedatum: 09.11.2020

Das mit 20 000 Euro dotierte Karlsruher Kulturstipendium teilen sich die Absolventin und der Absolvent der Kunstakademie Karlsruhe Johanna Wagner und Ulrich Okujeni. Kulturbürgermeister Dr. Albert Käuflein überreichte der Preisträgerin und dem Preisträger der Kunstakademie Karlsruhe die Urkunde.

Johanna Wagner (geb. 1983) studierte von 2008 bis 2014 an der Kunstakademie bei Prof. Corinne Wasmuht und Prof. John Bock. 2015 war sie Meisterschülerin von Corinne Wasmuht. Sie wählt als künstlerisches Ausdrucksmittel vor allem Performance, Film und Fotografie.

Ulrich Okujeni (geb. 1985) widmet sich der Malerei. Er studierte von 2008 bis 2014 bei Prof. Silvia Bächli, deren Meisterschüler er 2015 auch war.

Alternierend erhalten die drei Karlsruher Kunst- und Musikhochschulen die Möglichkeit, Preisträger für diese Auszeichnung zu benennen. Ziel des Stipendiums ist es, Absolventen und Absolventinnen der Karlsruher Kunsthochschulen an die Stadt zu binden und dazu anzuregen, hier ihren künstlerischen Weg fortzusetzen.
Es ist 2020 das vierte Mal, dass die Kunstakademie Preisträger vorschlug. Zu den mit dem Karlsruher Kulturstipendium Ausgezeichneten gehören bereits Daniel Wogenstein (2009), Otto D. Handschuh (2012) und Bastian Börsig (2015).

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
Rektorat und Verwaltung
Reinhold-Frank-Str. 67
76133 Karlsruhe

Presse



Ungeordnete Koordinaten: Kuo Hsin-Hui, Min Bark, Leif Kauz-Zeller und Tino KukuliesUni Kassel be­tei­ligt sich an Aus­stel­lung Suizid. Let´s talk about it!Kunsthochschule für Medien Köln (KHM): September 2021Rundgang Bildende Kunst: Abschlussausstellung im Schloss AlfterThe Whistle - AbsolventenausstellungTransdisziplinäres Zentrum für AusstellungsstudiendoKuMINTa | MINT-Fächer mit Kunst verknüpfenJährliche Ausstellung der Kunst-Studierenden im Botanischen GartenSayoon Yang mit DAAD-Preis 2021 ausgezeichnetKHM Open *Diplome 2021documenta Institut mit zwei neuen ProfessurenHBK Braunschweig veranstaltet erstmals digitalen RundgangBauhaus-Universität Weimar: Jahresschau »TheSum«Jahresausstellung 2021 – digital und in der StadtMerz Akademie: Abschluss Sommersemester 2021Hochschulpreis der FH Münster: Annika ReinholdKunsthochschule für Medien Köln (KHM) im Juni25. Bundespreis für KunststudierendeMarcel van Eeden neuer Rektor der Staatlichen Akademie der Bildenden KünsteKunsthochschule für Medien Köln (KHM) im JuniBewerbungen an der Folkwang Universität der KünsteAuszeichnungen vom Art Directors Club (ADC) für Studierende André Wischnewski ist Kalinowski-Preisträger 2021Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) im Maire:visions - Online-Journal für transdisziplinäre Texte zu Kunst und visueller KulturHeba Y. Amin - neue Professorin für für Digitale und Zeitbasierte KunstOnline-Anmeldung für MasterstudiumKunstpreis der Werner-Stober-Stiftung ging an Ralf GudatNina Gerlach ist neue Rektorin an der Kunstakademie MünsterKerstin Brätsch und Till Fellrath neu an der AdBK Nürnberg


Anzeige
artlaboratory-berlin.org


Anzeige
Moët Hennessy Deutschland


Anzeige
Kulturfoerderngesetz


Anzeige
Responsive image