Maurizio Cattelan - Projekt Synagoge Stommeln 2008, Köln (1.6.-10.8.08)


Eingabedatum: 22.05.2008

vorher: Maurizio Cattelan - Projekt Synagoge Stommeln 2008, Köln (1.6.-10.8.08)

Bekannt geworden ist der italienische Künstler Maurizio Cattelan (geb.1960/Padua) durch seine skulpturale Figur von Papst Johannes Paul II., der von einem Meteoriten getroffen wird oder durch seine betende, kindlich und unschuldig wirkende Figur von Adolf Hitler. Dabei changieren Cattelans scheinbar respektlose Kompositionen zwischen absurder Komik und existenzieller Tragik.

Für die ehemalige Synagoge in Pulheim-Stommeln im Nordwesten Kölns hat Maurizio Cattelan eine neue, speziell auf den Ort bezogenen Installation konzipiert. Thematisch werden in die Arbeiten die Möglichkeite der menschlichen Existenz im Hinblick auf Geschichte, Religion und Tod hin befragt.
Cattelans Ausstellung in der Synagoge Stommeln steht in der Tradition des 1991 begonnen Projektes, in dem sich international renommierte Künstler auf sehr individuelle Weise mit den spezifischen räumlichen und inhaltlich-historischen Gegebenheiten des Ortes auseinandersetzen, darunter u. a. Richard Serra, Rosemarie Trockel und Santiago Sierra.

Abbildung: Maurizio Cattelan, Projekt Synagoge Stommeln 2008, Photo by: Werner Hannappel

Öffnungszeiten: Do-Sa 16-19 Uhr, So 13-19 Uhr

Synagoge Stommeln
Hauptstraße, hinter Haus Nr. 85
50259 Pulheim-Stommeln

Alte Kirche St. Martinus
Ingendorferstraße,
50259 Pulheim-Stommeln, ganztags geöffnet

ch



Maurizio Cattelan:


- Art Basel 2013

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach 2014

- Biennale of Sydney 2008

- Biennale Venedig 2009 Pav

- Biennale Venedig 2011

- evn sammlung

- Frieze LA 2019

- Frieze LA 2019

- Frieze LA 2019

- Frieze LA 2019

- Galerie Perrotin

- Gwangju Biennale 1995

- Istanbul Biennial 1997

- Manifesta 2, 1998

- Marian Goodman Gallery

- Massimo De Carlo

- Migros Museum Sammlung

- MoMA Collection

- Sammlung Deutsche Bank 2020

- Sammlung MMK Frankfurt

- skulptur projekte münster 1997

- Solomon R. Guggenheim Collection

- Thyssen-Bornemisza Art Contemporary Wien

- UNENDLICHER SPASS, Schirn, 2014

- Whitney Biennale 2004

- Yokohama Triennale 2017
  • Phillips Auctioneers

  • Superstars - Das Prinzip Prominenz. Von Warhol bis Madonna, Kunsthalle Wien (04.11.05 - 22.02.06)

  • Von Mäusen und Menschen - 4. berlin biennale für zeitgenössische kunst

  • Traum & Trauma - Kunsthalle Wien / MUMOK (29.06.-04.10.07)

  • Maurizio Cattelan - Projekt Synagoge Stommeln 2008, Köln (1.6.-10.8.08)

  • Spuren des Geistigen. Traces du Sacré - Haus der Kunst, München (19.9.08-11.1.09)

  • Olaf Metzel - Projekt Synagoge Stommeln 2009 (4.10.09 - 17.1.10)

  • Kunst Global

  • Pop Life. Warhol, Haring, Koons, Hirst,... - Hamburger Kunsthalle

  • Public Abstraction - Private Construction

  • «Deftig Barock» im Kunsthaus Zürich

  • art news today 14.05.2013

  • Maurizio Cattelan | KAPUTT

  • Aktuelle Buchliste

  • Paper Weight - Stilbildende Magazine von 2000 bis heute

  • Ausstellungen die am 5. bzw. 6.10. 2013 enden

  • Unendlicher Spass

  • Künstler liste Ende Oktober 2014

  • Datenblätter und Kunstkompass

  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen

  • Künstler mit 18,19 oder 20 Erwähnungen

  • Biennalen Künstler Verknüpfungen

  • Luther und die Avantgarde

  • Dancing with Myself Selbstporträt und Selbsterfindung

  • Künstlerliste 2018

  • Künstler und ihre Medien 2017 (mit Biennale-Teilnahmen)

  • Aleksandra Waliszewska

  • Künstlerliste 2017

  • Künstlerliste mit Biennalebeteiligungen

  • Über 500 Künstler* und die Anzahl der Biennaleteilnahmen

  • Biennalen und ihre Künstler 2018

  • Unsere top Biennaleteilnehmer* der Künstler*liste 2019

  • 2019 Jahresrückblick

  • Die neue Künstler*liste mit Relevanzfaktor Biennale

  • Die neue Künstler*liste mit Relevanzfaktor Sammlung

  • Künstler* sind in der Künstler*datenbank vertreten und haben oder haben nicht an Biennalen teilgenommen

  • top


    Deana Lawson gewinnt HUGO BOSS PRIZE 2020Staatliche Kunstsammlungen Dresden mit neuem Leiter / Abteilung Medien und KommunikationSchloss Solitude mit drei neuen digitalen FormatenB3 2020 mit Online-Gala eröffnet22. Internationale Messe für zeitgenössische KunstWolfgang-Hahn-Preis an Marcel OdenbachKultur. Gemeinsam. Leben.Manor Kunstpreis St.Gallen 2021 geht an Martina MorgerGlobal Livestream: B3 „Hello Truths“ Extravaganza Virtuale Museumsquartier Osnabrück erhält MuseumspreisPrix Marcel Duchamp - Die Nominees-Ausstellung im Centre PompidouKenneth Goldsmith erhält den François-Morellet-PreisWechsel an der Spitze des documenta archivsAdam Budak wird neuer Direktor der Kestner Gesellschaft2 DAYS OF VIDEO ARTJoscha Steffens | Hannah SchemelVALIE EXPORT erhält MO-Kunstpreis 2020: "Dada, Fluxus und die Folgen" Stornierung von Frieze London und Frieze Masters 2020Linnea Semmerling neue Direktorin der Stiftung IMAIYilmaz Dziewior bleibt Direktor des Museum LudwigDas geplante Bundesinstitut für FotografieSpecial: I Ever See, Poster Edition 2020 präsentiert von I Never Read, Art Book Fair Basel 2020Biennale für aktuelle Fotografie 2020 erweitert ihr digitales VermittlungsangebotKünstlerliste Helsinki Biennial 2020Peter Weibel erhält den TREBBIA-Preis 2020STARTS Prize der Europäischen Kommission: Einreichungen ab heute möglichKunstgegenstände als neues Gut zur WertschöpfungDie Hochzeit als Höhepunkt des LebensEva Kraus wird neue Intendantin der Bundeskunsthalle Jochen Lempert. Fotos an Büchern


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


    Card image cap

    ZWEI GRAD PLUS

    30.10. - 15. 11. 2020 |ARTRMX E.V. - Atelierzentrum Ehrenfeld, Köln

    Card image cap

    Not Fully Human, Not Human at All

    24.10.2020 - 24.1.2021 | Kunstverein in Hamburg

    Card image cap

    Birgit Brenner. Promise Me

    24.10.2020 - 25.4.2021 | Städtische Galerie Wolfsburg

    Card image cap

    Shunk-Kender. Kunst durch die Kamera

    24. 10. 2020 - 14. 02. 2021 | Galerie für Zeitgenössische Kunst, Leipzig

    Card image cap

    SEILAKT

    Hochschule für Grafik und Buchkunst / Museum der bildenden Künste Leipzig