Logo art-in.de


Benjamin Hirte/Lone Haugaard Madsen - Grazer Kunstverein



Der Grazer Kunstverein präsentiert mit Benjamin Hirte (geb. 1980) und Lone Haugaard Madsen (geb. 1974) zwei in Wien lebende Künstler, die in ihren Werken auf ortsspezifische Begebenheiten eingehen und dabei die Institution "Ausstellung" selbst hinterfragen.

Lone Haugard Madsen hat ein Teilstück der Wand ihres Ateliers fotografiert, das sie als Dia im Grazer Kunstverein an die Ausstellungswand projiziert. Der Entstehungsort des Kunstwerks wird auf diese Weise mit dem Ort der Präsentation überblendet. Dies wirft Fragen zum Verhältnis beider Orte auf und thematisiert zugleich das Verhältnis zwischen Kunstproduktion und -präsentation.

Benjamin Hirte geht in seinen Skulpturen häufig von alltäglichen Formen wie Hocker, Tisch, Gestell oder Paravent aus. Auch hier sind es geläufige Formen, die in einem anderen Kontext entfremdet und irritierend wirken. Logelöst von ihrem Gebrauchscharakter und jenseits der Gewöhnung, versucht Hirte das Formenvokabular solcher Gegenstände neu zu erforschen.

Abbildung: copyright benjamin hirte, chair

Ausstellungsdauer: 29.6.-13.8.10

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10.30 - 18 Uhr
Sa 10.30 - 16.30 Uhr

Grazer Kunstverein
Palais Trauttmansdorff
Burggasse 4
A-8010 Graz

grazerkunstverein.org


Verena Straub





Kataloge/Medien zum Thema: Benjamin Hirte



Benjamin Hirte:


- artbasel2021

- Frieze London 2013

- Frieze London 2022


Anzeige
Alles zur KI Bildgenese


Anzeige
Responsive image


Anzeige
artspring berlin 2024

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie 15




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Culterim Gallery