Anzeige
ifa Biennale

Logo art-in.de


Das Werkverzeichnis zu Joachim Hiller ist da


Eingabedatum: 01.07.2012

Über vier Jahrzehnte ist Joachim Hiller als Künstler tätig. Während dieser Jahre entstand eine Vielzahl abstrakter Werkgruppen, die er erst seit wenigen Jahren öffentlich zeigt.
Jetzt liegt erstmals ein Werkverzeichnis vor, das mit rund 2.000 Arbeiten einen umfassenden Überblick zu seinem Werk und seinem ungewöhnlichen künstlerischen Werdegang bietet.

werkverzeichnis.hiller-kunst.de

Trotz umfangreicher Recherchearbeiten bestehen in dem Verzeichnis noch zahlreiche Leerstellen. Bisher wurden nur etwa ein Drittel der Arbeiten auf Papier erfasst. Diese sowie eine Reihe noch fehlender Skizzen, Material- und Arbeitsproben sollen erst zu einem späteren Zeitpunkt in das Verzeichnis aufgenommen werden.
Viele Werke sind zudem verkauft, ohne dass sie zuvor fotografiert und dokumentiert worden wären. Daher werden alle Besitzer von Werken Joachim Hillers gebeten, sich zu melden, um die noch bestehenden Dokumentationslücken zu füllen.

Und natürlich ist Joachim Hiller nach wie vor als Künstler tätig und entdeckt noch immer neue Möglichkeiten, Farbe in faszinierende Strukturen auf die Leinwand zu bringen.

Hiller Audio



Eine aktuelle Ausstellung der Papierarbeiten zu Joachim Hiller finden Sie unter:
www.kunstmatrix.com/Hiller

ANZEIGE





Kataloge/Medien zum Thema: Joachim Hiller



Alain Bieber übernimmt Leitung Sammlung zeitbasierte Medien am KunstpalastIlinca Fechete erhält Max Ernst-Stipendium 2022 Solidarität für Künstler*innen in AfghanistanMoritz Wesseler bleibt Direktor des FridericianumKathleen Rahn ab nächsten Februar Künstlerische Direktorin im Museum Marta HerfordAnna Uddenberg erhält Hectorpreis 2022Die Bildhauerin Lena Henke erhält den Marta-Preis der Wemhöner Stif­tung 2022Matt Mullican ist Preisträger des Possehl-Preises für Internationale Kunst 2022Sammler und Mäzen Artur Walther erhält Kulturpreis der Deutschen Gesellschaft für PhotographieAntje-Britt Mählmann wird neue künstlerische Direktorin im Museum Schloss MoylandHeike Weber erhält den Luise-Straus-Preis des LVRHorst-Janssen-Museum vergibt erstmalig StipendiumFrank Bowling erhält den Wolfgang-Hahn-Preis Belinda Kazeem-Kamiński erhält Camera Austria-PreisDas Pixel, Wille und GewichtungHans-Purrmann-Preise der Stadt Speyer für Bildende Kunst 2021VONOVIA AWARD FÜR FOTOGRAFIEAnnette Hans neue Künstlerische Leiterin der GAK Gesellschaft für Aktuelle KunstJustus Bier Preis für Kurator*innen geht an Ute Stuffer und Axel HeilRoland Nachtigäller wird neuer Geschäftsführer der Stiftung Insel HombroichNairy Baghramian ist die Preisträgerin des Nasher-Preises 2022Friedrich Kiesler-Preis für Architektur und Kunst geht an Theaster GatesDr. Theres Rohde wird neue Direktorin im Museum für Konkrete Kunst in IngolstadtPhyllida Barlow erhält den Kurt-Schwitters-PreisRoswitha Haftmann-Preis für Gülsün KaramustafaB3 Biennale des bewegten Bildes 2021Danica Dakić erhält Rom-Preis der Deutschen Akademie Rom Villa MassimoKunstpreis Ruth Baumgarte an William KentridgeGemälde aus dem Amsterdamer Rijksmuseum aktivieren an Demenz ErkranktetinyBE – living in a sculpture


Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GEDOK-Berlin e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark | Projektraum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GEDOK-Berlin e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie