Logo art-in.de


Thomas Bachler PHOTOSHOOTING

Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten | Kunstverein Trier
Eingabedatum: 12.03.2020

Seit 1984 arbeitet Thomas Bachler mit den Möglichkeiten der Camera obscura. Er gehört zu den wichtigsten Künstlern in Deutschland, die sich intensiv mit dieser archaischen Fototechnik befassen. Mit seiner Aktion PHOTOSHOOTING bezieht er den Besucher zum ersten Mal mit ein.

Bei der Aktion PHOTOSHOOTING wird das Sprichwort vom "Foto schießen" Realität. Der interessierte Besucher nimmt vor einer (noch verschlossenen) Lochkamera Platz, dann schießt Thomas Bachler über die Schulter der Person ein Loch in die Camera obscura. Der Schuss "öffnet" die Kamera, die Belichtung erfolgt, die Person wird abgebildet. Das so geschossene Portrait wird anschließend entwickelt und begutachtet.
Jede portraitierte Person erhält einen signierten Abzug geschenkt. Dafür darf Thomas Bachler das Foto für seine Arbeit verwenden (ausstellen, veröffentlichen).

Aktion PHOTOSHOOTING am Samstag 7. März und Sonntag 8. März von 11:00 bis 18:00 Uhr
Der Ablauf des PHOTOSHOOTINGS wird am Eröffnungsabend organisiert.


thomasbachler.de


Thomas Bachler

geb. 1961
aufgewachsen in Detmold, NRW
Studium an der Kunstakademie Kassel, bei Prof. Neusüss
zahlreiche Ausstellungen, Veröffentlichungen und Publikationen im In- und Ausland
lebt seit 2003 als freier Künstler in Dresden

Kunstverein Trier Junge Kunst
www.junge-kunst-trier.de

Presse




Anzeige
Kulturfoerderngesetz


Anzeige
Responsive image


Anzeige
artlaboratory-berlin.org


Anzeige
Moët Hennessy Deutschland