Anzeige
me



Fellowship Internationales Museum


Eingabedatum: 01.11.2011



bilder

Unter dem Titel Fellowship Internationales Museum startet die Kulturstiftung des Bundes ein neues Förderprogramm im Umfang von 2,58 Millionen Euro. Mit der deutschlandweiten Initiative möchte die Kulturstiftung 20 Museen und öffentlichen Sammlungen in Deutschland ermöglichen, Nachwuchswissenschaftler und Kuratoren aus dem Ausland an ihrem Haus zu beschäftigen. Das Programm soll die Internationalisierung der deutschen Museumslandschaft befördern. Deutsche Museen, Ausstellungshäuser und öffentliche Sammlungen können sich ab sofort bis zum 30. April 2012 bewerben, einen Wissenschaftler oder Kurator aus dem Ausland (Fellow) für einen 18-monatigen Arbeitsaufenthalt (Fellowship) an ihr Haus einzuladen.

Das Programm umfasst eine fachbegleitende Akademie mit Workshops und Kolloquien. Nach Abschluss des Fellowships kann ein Museum, das am Programm teilgenommen hat, die Förderung einer Folgeausstellung beantragen, die vom Fellow eigenständig durchgeführt wird. Mit dieser Förderung will die Kulturstiftung im Anschluss die nachhaltige Wirkung des Programms erhöhen.

Die Kulturstiftung des Bundes führt das Fellowship-Programm mit Unterstützung des Goethe-Instituts durch. Das Goethe-Institut bietet den Fellows eine sprachliche und fachliche Vorbereitung in ihrem Heimatland und beteiligt sich an der begleitenden Akademie.

Weitere Informationen: kulturstiftung-bund.de/fellowship

Medienmitteilung



  • Podiumsdiskussion "Art & Economy"

  • Kulturstiftung des Bundes stellt neues Magazin und Projekte vor

  • Ungleiche Platzverteilung / Exciting Europe in der GFZK, Leipzig (02.07.04 - 22.08.04)

  • Heimat Moderne - Experimentale 1, Leipzig (5.3. - 11.9.05)

  • On Difference #1, Württembergischer Kunstverein Stuttgart (21.5.- 31.7.2005)

  • Von Mäusen und Menschen - 4. berlin biennale für zeitgenössische kunst

  • Tirana Transfer - Badischer Kunstverein Karlsruhe (15.07 - 03.09.06 )

  • Allan Kaprow "Die Entstehung des Happenings" - Haus der Kunst, München (18.10.06-21.1.07)

  • 825.000 Euro für zeitgenössische bildende Kunst

  • 20. European Media Art Festival, Osnabrück (25.04.–29.04.07)

  • Made in Germany - Aktuelle Kunst aus Deutschland

  • Talking Pictures - K21, Düsseldorf (18.8.-4.11.07)

  • documenta 13

  • Jonas Mekas - Museum Ludwig (8.11.08 – 1.03.09)

  • Isa Genzken – Sesam öffne dich! (15.08. – 15.11.2009)

  • Neubau für Kulturstiftung des Bundes - Halle

  • „Lieber Aby Warburg, was tun mit Bildern?“

  • 21 Millionen Euro für die Kultur - Kulturstiftung des Bundes stellt neue Programme vor

  • Je mehr ich zeichne. Zeichnung als Weltentwurf - Museum für Gegenwartskunst Siegen (Anzeige)

  • Künstlergespräch mit Valérie Favre & Gregor Jansen

  • Fellowship Internationales Museum

  • Antony Gormley - Horizon Field - Hamburg

  • PRIVAT

  • NUR SKULPTUR!

  • Tobias Rehberger

  • Eine Frage der Zeit – Statements zum Archiv des Untoten

  • ›eser‹ Judith Raum

  • (Mis)Understanding Photography

  • Festwoche zum 100. Jubiläum der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

  • Video: Die Festwoche im Jubiläumsjahr Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle (Saale)

  • Rémy Zaugg. Die Frage der Wahrnehmung

  • New Sensorium

  • Ellen Cantor

  • Körper und Bühnen

  • Skulptur Projekte Münster - Künstler

  • SINOPALE 6: „TRANSPOSITION“

  • Carsten Nicolais Installation ´organ`

  • VON DA AN

  • A Tale of Two Worlds

  • VON DA AN - RÄUME, WERKE, VERGEGENWÄRTIGUNGEN DES ANTIMUSEUMS 1967 – 1978

  • Gün­ter Peter Straschek Emi­gra­tion – Film – Pol­i­tik

  • Landschaft, die sich erinnert

  • Victor Papanek: The Politics of Design

  • Werkleitz Festival 2018 Holen und Bringen in Halle (Saale)

  • Palast der Republik Utopie, Inspiration, Politikum

  • Wo Kunst geschehen kann – Die frühen Jahre des CalArts

  • Mondjäger. Nathalie Djurberg & Hans Berg im Dialog mit Asger Jorn

  • Marta Herford erfolgreich beim Fonds Digital der Bundeskulturstiftung

  • Der Begriff - Netzwerk - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • top


    Kenneth Goldsmith erhält den François-Morellet-PreisAdam Budak wird neuer Direktor der Kestner GesellschaftWechsel an der Spitze des documenta archivs2 DAYS OF VIDEO ARTJoscha Steffens | Hannah SchemelStornierung von Frieze London und Frieze Masters 2020VALIE EXPORT erhält MO-Kunstpreis 2020: "Dada, Fluxus und die Folgen" Linnea Semmerling neue Direktorin der Stiftung IMAIYilmaz Dziewior bleibt Direktor des Museum LudwigDas geplante Bundesinstitut für FotografieSpecial: I Ever See, Poster Edition 2020 präsentiert von I Never Read, Art Book Fair Basel 2020Biennale für aktuelle Fotografie 2020 erweitert ihr digitales VermittlungsangebotKünstlerliste Helsinki Biennial 2020Peter Weibel erhält den TREBBIA-Preis 2020STARTS Prize der Europäischen Kommission: Einreichungen ab heute möglichDie Hochzeit als Höhepunkt des LebensKunstgegenstände als neues Gut zur WertschöpfungEva Kraus wird neue Intendantin der Bundeskunsthalle Jochen Lempert. Fotos an BüchernInterpretation der Signatur Marcel Duchamps durch Künstliche IntelligenzRobert-Jacobsen-Preis der Stiftung Würth für die Bildhauerin Eva RothschildGoethe-Institut hat eine neue Präsidentin: Carola LentzChristoph Müller erhält die Maecenas-EhrungPraemium ImperialeDoris Salcedo erhält Possehl-Preis für Internationale KunstArs Electronica Festival 2019 – die HighlightsHans-Thoma-Preis 2019 an Christa NäherIserlohner Kunstpreis an Robert SchadChristina Végh wird neu Direktorin der Kunsthalle BielefeldMit ihrer Aktion “LOLita” rückt die FrankfurterHauptschule Goethe in seinem Jubiläumsjahr ins Visier


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


    Card image cap

    The Bad Boy Jesus City Swimmers Club: Swimming & Floating

    Ausstellungseröffnungen | Kunstverein Harburger Bahnhof, Hamburg

    Card image cap

    Künstlerpublikationen: analog – digital!

    31.7. - 25.10.2020 | Weserburg Museum für moderne Kunst, Bremen

    Card image cap

    ÜberNatur - Natural Takeover

    August 2020 - Juli 2022 | Skulpturenpark Köln

    Card image cap

    Orte des Exils

    25.07. - 22.11. 2020 | Museum der Moderne Salzburg