Logo art-in.de


Museum Ludwig erhält aus der Schenkung Bartenbach von hochkarätigen Fotografien

Feb 2023

Das Museum Ludwig erhält von Familie Bartenbach eine Schenkung von rund 40 hochkarätigen Fotografien von Bernd und Hilla Becher, Alfred Ehrhardt, Walker Evans, Albrecht Fuchs, Hanne Garthe, Eckhard Korn, Albert Renger-Patzsch und Wolfgang Tillmans. Bereits 2015 konnte sich das Museum Ludwig über eine umfangreiche Schenkung mit ca. 200 Arbeiten dokumentarischer Fotografie aus der Sammlung der Familie Bartenbach freuen. Diese wurde in der Ausstellung Doing the Document. Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart. Die Schenkung Bartenbach vom 31.8.2018–6.1.2019 präsentiert.
...
Einen Schwerpunkt der Schenkung bildet ein umfangreiches Konvolut von Arbeiten Alfred Ehrhardts (1901-1984), der mit seinem Werk bisher noch nicht in der Sammlung Fotografie des Museum Ludwig vertreten ist. Die Fotografien aus der Mappe Muscheln und Schnecken isolieren Details ihres Bildgegenstands durch extreme Ausschnitte und erzeugen so eine abstrakte Bildwirkung. In seinen Fotografien der Kurischen Nehrung interessiert sich Ehrhardt für die abstrakten Sandstrukturen im Watt und in der Dünenlandschaft.

Von Bernd und Hilla Becher sind Fotografien aus der Serie von Hochofenwerken Teil der Schenkung. Diese zeigen Details von Gashähnen aus einem Hüttenwerk in Lübeck. Die Fotos sind eine ideale Ergänzung zur Serie der Gasbehälter, die bereits Teil der Sammlung des Museum Ludwig ist. Von Albert Renger-Patzsch (1897-1966) bekommt das Museum Ludwig zwei Aufnahmen mit Wald-Motiven. Renger-Patzschs Ziel war es, die Landschaft als Dokument wiederzugeben, wie er es selbst formulierte. Ein Foto eines Schaufensters in Brooklyn von Walker Evans (1903-1975), eines der bekanntesten Vertreter des dokumentarischen Stils, ergänzt das bereits durch die Schenkung von 2015 in die Sammlung des Museum Ludwig gelangte Konvolut seines Werks. Die Serie Vierzehn von Eckhard Korn (*1986) zeigt vierzehnjährige Jungen in ihren Konfirmationsanzügen, in die sie teils noch hineinwachsen müssen in ihren Kinderzimmern, denen sie bereits entwachsen sind. Die Jugendlichen wirken deplatziert in ihren Anzügen und Jugendzimmern und scheinen geistig ganz woanders zu sein. Die Schenkung umfasst weitere Porträtaufnahmen, wie die der Otto Steinert-Schülerin Hanne Garthe (*1932) und ein frühes Porträt von Wolfgang Tillmans.

Museum Ludwig
Heinrich-Böll-Platz, 50667 Köln
Tel:+49-221-221-26165
www.museum-ludwig.de

Presse





Kataloge/Medien zum Thema: Projekt



  • Boris Mikhailov: "CASE HISTORY" (bis 20.01.02)

  • Hello from Bloomer. Viele Grüße aus Wismar (22.12.2001)

  • Formen interaktiver Medienkunst

  • Foto-Anschlag / Vier Generationen ostdeutscher Fotografen

  • Farblandschaften bei VAN HAM (02.02)

  • Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen K21+ K20 (04 / 02)

  • Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin (01 / 02)

  • Art 33 Basel: Kunst ohne Grenzen

  • Die Sammlung der Deutschen Bank (7.6.02)

  • hobbypopMuseum im Bonner Kunstverein

  • Portikus zieht am 5. Mai 06 in neue Räume

  • Alex Katz - In Your Face

  • VENEZIA! Kunst aus Venezianischen Palästen.

  • "40 Jahre: Fluxus und die Folgen"

  • Endcommercial

  • Kulturstiftung des Bundes stellt neues Magazin und Projekte vor

  • NAM JUNE PAIK AWARD 02

  • Symposium - Die Visualität der Theorie vs Die Theorie des Visuellen

  • August Sander - Thomas Struth | Siegen Museum für Gegenwartskunst (bis 30.3.03)

  • Das Haus der Kulturen der Welt (HKW) in Berlin (12 / 02)

  • Neues Forum für Kunst und Fotografie in Köln / Teil 5 (07.03.03)

  • Expressiv! - Fondation Beyeler | Der Katalog

  • Kunsthalle Kiel: Open the Curtain - Kunst und Tanz im Wechselspiel (12.04.-04.05.03)

  • Zaha Hadid - Architektur

  • Kunsthalle Baden-Baden: Durchgehend geöffnet (5.7.-7. 9.03)

  • Allan Sekula

  • Kunst_Sachsen-Anhalt 2: Landschaft(en). Wildflecken und Gartenreich (29.6.-7.9.03)

  • Westfälischer Kunstverein: Joachim Brohm (5.7.-7.9.03)

  • "Accessoiremaximalismus" in der Kunsthalle Kiel (29.8.-9.11.03)

  • "In den Schluchten des Balkan" in der Kunsthalle Fridericianum, Kassel (30.8.-23.11.03)

  • Johannes Wohnseifer im Ulmer Kunstverein (14.9.03 - 26.10.03)

  • Anish Kapoor im Kunsthaus Bregenz (27. 09. – 16. 11. 03)

  • "Adorno: Die Möglichkeit des Unmöglichen" im Frankfurter Kunstverein (29.10.03 - 4.1.04)

  • 50.Biennale Venedig 2003(6.11.03)

  • Maria Eichhorn im Lenbachhaus/Kunstbau in München (29.11.03 - 22.2.04)

  • Ars Electronica 2004 (6.1.04)

  • Symposium "Mapping" im Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe (23.1.-24.1.04)

  • Teresa Hubbard/Alexander Birchler im Museum für Gegenwartskunst, Basel (31.1.-18.4.04)

  • Walker Evans,Dorothea Lange,Arthur Rothstein,John Vachon / Städtische Galerie Erlangen (8.2.-7.3.04)

  • Internationaler Preis für Photographie der Hasselblad Stiftung (19.3.04)

  • Sebastião Salgado. GENESIS

  • Verschluckt* und geschützt - 1500 Jahre Sonderschutz für 50 Kunstwerke

  • Jenny Holzer im Kunsthaus Bregenz (12.06. bis 05.09.04)

  • Pierre Huyghe und Rirkrit Tiravanija im Portikus, Frankfurt (19.06. – 04.07.04)

  • Ayse Erkmen im GAK / Gesellschaft für Aktuelle Kunst, Bremen (12.06. - 01.08.04)

  • Junge Initiativen im Museum Ludwig zum zweiten Mal ausgezeichnet (18.6.04)

  • Ungleiche Platzverteilung / Exciting Europe in der GFZK, Leipzig (02.07.04 - 22.08.04)

  • Friedrich Christian Flick Collection in Berlin - eine künstlerische Intervention

  • Friedrich Christian Flick Collection / Ausstellung im Hamburger Bahnhof, Berlin (22.9.04-28.3.05)

  • top



    Anzeige
    Alles zur KI Bildgenese


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    denkmal prozesse


    Anzeige
    Magdeburg


    Anzeige
    Rubica von Streng

    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Galerie im Saalbau




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    neurotitan




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    GEDOK-Berlin e.V.




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Kunsthochschule Berlin-Weißensee




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.