Anzeige
Boris Lurie

Logo art-in.de


4. KUNSTKÖLN 2003- Daten & Fakten (5.-9.4.03)


Eingabedatum: 28.03.2003

4. KUNSTKÖLN 2003- Daten & Fakten (5.-9.4.03)

bilder


Die Internationale Messe für Editionen, Art Brut, Kunst nach 1960 und Fotografie findet vom 5. bis 9. April 2003 in den Untergeschossen der Rheinhallen des Messegeländes in Köln-Deutz statt.

Mit der KUNST KÖLN hat die Kölnmesse GmbH seit 2000 eine neue Kunstmesse erfolgreich initiiert. Sie wird auch in den kommenden Jahren als Internationale Messe für Editionen, Art Brut, Kunst nach 1960 parallel zur Westdeutschen Kunst Messe Köln in den Untergeschossen der Rheinhallen durchgeführt. Mit der geschaffenen Marktplattform für die bisher im internationalen Kunstmessegeschehen eher unterrepräsentierten Segmente Editionen, der Kunst nach 1960 und der als Outsider Kunst bezeichneten Art Brut, trafen die Koelnmesse GmbH als Veranstalter und der ideelle Träger, der Bundesverband Deutscher Kunstverleger (BDK), auf große internationale Zustimmung und positive weltweite Resonanz bei Ausstellern, Besuchern und Medien. Das große Interesse an Editionen, Art Brut und der Kunst nach 1960 belegt auch das große Interesse von 28.000 Besuchern im vergangenen Jahr.


KUNSTKÖLN





Kataloge/Medien zum Thema: Kunst Köln




Anzeige
Alles zur KI Bildgenese


Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
a.i.p. project - artists in progress




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Villa Köppe




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Stiftung Kunstforum Berliner Volksbank