Anzeige
DamagedPlanet

Logo art-in.de


Ulrich Polster: Stalker / Material

Mehrkanalvideoprojektion

24. 02. - 10. 05. 2015 | Neue Sächsische Galerie, Chemnitz
Eingabedatum: 24.02.2015

Stalker/Material ist eine Siebenkanalprojektion des Videokünstlers Ulrich Polster, die in der Ausstellung zum ersten Mal präsentiert wird. Ausgangspunkt war die Begegnung mit einem der letzten Überlebenden der Produktionscrew des legendären Films Stalker. Gemeinsam mit Arvo Ihu besucht er die markanten Drehorte für die Landschaft der Zone und die verfallene Wirtschaftsanlage. Die Multichannelprojektion Ulrich Polsters ist zunächst eine Auseinandersetzung mit den filmischen Mitteln Andrej Tarkowskijs. Dazu verbindet sie die Dokumentation der Originalschauplätze und ihre heutigen Nutzungen mit Bildern des Original-Films und Interviewsequenzen.

Neue Sächsische Galerie
Neue Chemnitzer Kunsthütte e.V.
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
nsg-chemnitz.de

Presse





Kataloge/Medien zum Thema: Ulrich Polster




Anzeige
Responsive image


Anzeige
artspring berlin


Anzeige
rhyartbasel

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Parterre Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Urban Spree Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.