Anzeige
documenta15

Logo art-in.de


Peter Berndt - ErFahrungen

Malerei aus 5 Jahrzehnten

23. 08. - 04. 10. 2015 | Kunstverein KunstHaus Potsdam
Eingabedatum: 13.08.2015

Peter Berndt erlebt Landschaften unterwegs, auf der Durchreise. Er erfährt die von Menschen veränderte Natur und hält seine Seiten-, Rück- und Vorausblicke aus dem Auto in Malerei und Zeichnungen fest. Fenster und Rückspiegel verbinden Vergangenes, Gegenwärtiges und Zukünftiges. Die Dynamik scheinbar bewegter Brandenburger Alleen vermitteln weiche, flüchtige Farbtöne - „Impressionismus mit 80 Sachen“ (Eberhard Roters).

Seine aktuellen Bilder zeigen den Künstler als Erforscher von Strukturen in Ausschnitten der Natur wie Geäst und Blattwerk. Die Landschaften der 1960er und 70er Jahre verbindet Peter Berndt mit ironisch gesetzten, kartographischen Zeichen. Als Ausrufezeichen weisen sie auf Panoramablicke hin oder markieren den Rhythmus der gefahrenen Kilometer.

Die Ausstellung im Kunstverein KunstHaus Potsdam vereint aktuelle Landschaftsbilder mit frühen Werken Peter Berndts aus seiner Zeit in Rom (1965-67). Mit kräftigen Komplementärfarben zeigt er hier die Gleichzeitigkeit der Fülle an Wahrnehmungen von Gegenständen oder Figuren am Straßenrand in collageartig kombinierten Ausschnitten und Vervielfältigungen.

Peter Berndt (* 1937) lebt und arbeitet in Berlin. 1965 Rompreis der Villa Massimo. Dozent der HdK Berlin bis 2002. Werke u. a. in der Berlinischen Galerie und der Landesgalerie, Hannover.

Kunstverein KunstHaus Potsdam e.V. Ulanenweg 9, 14469 Potsdam
KunstHaus Potsdam e.V.
Ulanenweg 9
14469 Potsdam

kunsthaus-potsdam.de



Presse





Kataloge/Medien zum Thema: Peter Berndt




Anzeige
KUNST NACH DER SHOAH


Anzeige
ortstermin berlin


Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GEDOK-Berlin e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz