Logo art-in.de


Medulla Plaza

Vanessa Safavi

22.10. - 25.12.2016 | Kunstverein Grafschaft Bentheim
Eingabedatum: 23.10.2016

Mit "Medulla Plaza" zeigt der Kunstverein Grafschaft Bentheim die erste institutionelle Einzelausstellung von Vanessa Safavi ( * 1980 in Lausanne, Schweiz ) in Deutschland.
Die Werke der Schweizer Künstlerin wurden bereits in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen u.a. in Berlin, Zürich, Brüssel, Sao Paulo, Athen, Turin, Basel, Paris und Cape Town gezeigt.
Themenbereiche der studierten Bildhauerin sind u.a. die Natur und der menschliche Körper.
In ihren aktuellen Arbeiten beschäftigt sich Vanessa Safavi insbesondere mit der Transformation und der Verfremdung des menschlichen Körpers sowohl im öffentlichen und privaten als auch im digitalen und medizinischen Bereich.
Hände, Finger oder andere Körperteile, abstrahiert oder als Abguss, in die unterschiedlichsten Materialien überführt, werden in Hilfsskelette eingebunden, die die ehemalige Knochenstruktur ersetzten oder stehen völlig losgelöst als einzelne Bestandsteile im Raum.
Sie fragen nach unserem Verständnis und unserer Wahrnehmung von unserem Körper und seinem Wert.
Safavis kritische Hinterfragung einer Ästhetik, in der eine Veränderung unseres Körpers durch künstliche Bestandteile immer selbstverständlicher wird, ist jedoch nicht ausschließlich als Provokation zu verstehen.
Ihre Arbeiten zeichnen sich zugleich durch eine ironisch-witzige Nonchalance, einen spielerischen, sinnlichen Umgang mit Materialien und die Verbindung von Klarheit, Leichtigkeit und Poetik aus.
Mit der Verknüpfung des lateinischen Begriffs "Medulla", der biologischen Bezeichnung der Kernbereiche verschiedener Organe, und dem italienischen "Plaza", mit dem die Unbeschwertheit umherstreifender Touristen assoziiert werden kann, suggeriert bereits der Ausstellungstitel die unerwartet erfrischende Betrachtungsweise des menschlichen Organismus.
Symbolisieren die ausgewählten Formen und Gegeständen zum einen einzelne Körperteile, lassen sie zugleich Spielraum für weitere Interpreatationsmöglichkeiten.
Neben ihren Skulpturen und Wandarbeiten spielen ortsspezifische Installationen eine zentrale Rolle in Safavis Werk.
Auch in der Ausstellung "Medulla Plaza" wird eine raumgreifende, skulpturale Installation im Zentrum stehen, die eigens für die Ausstellung im Kunstverein entwickelt worden ist.

vanessasafavi.net/

Kunstverein Grafschaft Bentheim
Hauptstrasse 37
D 49828 Neuenhaus
kunstverein-grafschaft-bentheim.de


Presse




Anzeige
Moët Hennessy Deutschland


Anzeige
Kulturfoerderngesetz


Anzeige
Responsive image


Anzeige
artlaboratory-berlin.org