Anzeige
me



Romy Rüegger. The Moving Body, The Listening Body – Moving through wires of wind

bis 11. April 2021 | Badischer Kunstverein Karlsruhe
Eingabedatum: 18.03.2021

vorher: Romy Rüegger. The Moving Body, The Listening Body – Moving through wires of wind

Der Kunstverein zeigt aktuelle Arbeiten von Romy Rüegger (*1983) in einer ersten umfassenden Einzelausstellung in Deutschland. Ihre Formate reichen von Performances über Audio-Installationen hin zu choreografierten Räumen – oftmals in kollaborativen Strukturen. Sie verbindet Archivarbeiten, Recherchen und zeitgeschichtliche Zusammenhänge mit dem Format der Performance, das auf Displays weiterentwickelt wird – die Ausstellung wird von der Performance her gedacht und als Körperraum oder Körperzeit gedeutet.

Romy Rüegger verfasst experimentelle Audio-Arbeiten, inszeniert Gespräche, Notationen und Texte, die bereits mehrfach aufgeführt, gelesen, publiziert und ausgestrahlt wurden. Einige davon sind in der kürzlich von ihr veröffentlichten Publikation Language is Skin – Scripts for Performances erschienen. Mit assoziativen, zwischen poetischen und dokumentarischen Zugängen wechselnden Material-Text-Konstellationen eröffnet die Künstlerin radikale Sichtweisen auf unsere intersektionale Gegenwart und fordert ein kontinuierliches Re-reading von Konventionen und festgeschriebenem Wissen.

Im Badischen Kunstverein zeigt Romy Rüegger die drei zentralen Arbeiten Approaching Ultra Light, Si Tu Vivais Ici... If you lived here und A Fabric in Turkey Red, die sie für die Ausstellung weiterentwickelt hat. Ihre kritische Untersuchung von Heimarbeit und Reproduktionsarbeit, industrialisierter Fabrikarbeit, Arbeitsmigration sowie von kolonialen Produktions- und Handelsverhältnissen verbinden die Projekte miteinander. Die Installationen im Raum wurden durch die gleichnamigen Performances von Romy Rüegger aktiviert; diese sind das zentrale Moment ihrer Praxis und zugleich auch Formen des Lesens, Gegenlesens und der Recherche. Die temporären räumlichen Setzungen sind in diesem Sinne nicht abgeschlossen, sondern formulieren sich als „Arbeit im Jetzt“ immer wieder neu und fortlaufend aus.

Romy Rüegger
Videorundgang durch die Ausstellung von Romy Rüegger The Moving Body, The Listening Body – Moving through wires of wind. Sie finden das Video auf dem YouTube Kanal des Badischen Kunstvereins.


Badischer Kunstverein, Waldstraße 3, 76133 Karlsruhe
Di–Fr 11–19 Uhr / Tue–Fri 11 am–7 pm
Sa, So und Feiertage 11–17 Uhr / Sat, Sun and holidays 11 am–5 pm
www.badischer-kunstverein.de

Presse



Romy Rüegger:


- Sinopale – International Sinop Biennial, 2014


Anzeige
Responsive image


Anzeige
vonovia award-teilnahme


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Das ZKM ist Teil von TheMuseumsLab

Im Mai 2021 | ZKM, Karlsruhe

Card image cap

UNPREDICTABLE Peter Sandbichler

7. Mai - 15. August 2021 | Kunstraum Dornbirn

Card image cap

Language for Sale

07. 05. - 07. 06. 2021 | Edith-Russ-Haus für Medienkunst, Oldenburg