Anzeige
me



Zwischen Ehre und Amt - Bürgerengagement und Professionalität in der Kulturpolitik


Eingabedatum: 12.03.2002



bilder


Am 16./17. Mai 2002 findet im Ernst-Reuter-Haus in Berlin in Kooperation mit dem Deutschen Städtetag die Abschlußkonferenz des Projekts des Instituts für Kulturpolitik der Kulturpolitischen Gesellschaft Kulturpolitik als Ehrenamt statt.
Die Rolle der kommunalen KulturpolitikerInnen hat sich im Zuge der Verwaltungsreform und der Einführung neuer Steuerungsmodelle wesentlich verändert. Notwendig ist heute einerseits eine Professionalität in der politischen Steuerung, andererseits eine neue Art von Bürgernähe, die sich konkretisiert in der Aktivierung und Unterstützung bürgerschaftlichen Engagements.
Programminformationen unter kupoge.de Kulturpolitik als Ehrenamt.




Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Wertheim Village feiert kunstvoll 250 Jahre Ludwig van Beethoven

bis 18.10.20 | Zum 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens

Card image cap

The Futureless Memory

19. 09. - 22. 11. 2020 | Kunsthaus Hamburg

Card image cap

Conditions of a Necessity

19.9. - 4.10.2020 | Staatliche Kunsthalle Baden-Baden

Card image cap

Neueröffnung der "Akademie Galerie Nürnberg"

22.10. – 15.11.20 | Akademie Galerie Nürnberg