Anzeige
me



Erweiterung von "Situation Kunst" in Bochum (ab 8.9.06)


Eingabedatum: 06.09.2006

bilder

Das seit 1990 bestehende Projekt Situation Kunst in Bochum-Weitmar (Teil der Kunstsammlungen der Ruhr-Universität Bochum) wurde im Laufe des vergangenen Jahres um einen neu errichteten Gebäude-Komplex erweitert, wodurch sich die bisherigen Ausstellungsflächen annähernd verdoppeln. Der neue Sammlungsbereich umfasst bedeutende Werke der Gegenwartskunst (eine Licht-Raum-Installation von Gianni Colombo, Neonskulpturen von Dan Flavin, eine Neon-Raum-Installation von Francois Morellet, Außenskulpturen von Lee Ufan und Richard Serra, ein Raumensemble mit Werken von Lee Ufan, Malerei von Robert Ryman und Ad Reinhardt, Fotografien von Dirk Reinartz) sowie je einen Raum mit Werken alter Kunst aus Afrika und Ostasien.
Ab Freitag, dem 8. September 2006, wird das Erweiterungsgebäude ebenso wie der bereits seit 1990 bestehende Teil von Situation Kunst der Öffentlichkeit zugänglich sein. (Presse | Situation Kunst)

Abbildung: Richard Serra, TOT, 1977; 205 x 205 x 30 cm; Foto: Werner Hannappel

Öffnungszeiten: Mittwoch und Freitag 14.00 bis 18.00 Uhr Samstag, Sonntag und an Feiertagen 12.00 bis 18.00 Uhr

Situation Kunst befindet sich im Parkgelände von Haus Weitmar in Bochum-Weitmar, Nevelstr. 29a, 44795 Bochum

situation-kunst.de

ch



Kenneth Goldsmith erhält den François-Morellet-PreisAdam Budak wird neuer Direktor der Kestner GesellschaftWechsel an der Spitze des documenta archivs2 DAYS OF VIDEO ARTJoscha Steffens | Hannah SchemelStornierung von Frieze London und Frieze Masters 2020VALIE EXPORT erhält MO-Kunstpreis 2020: "Dada, Fluxus und die Folgen" Linnea Semmerling neue Direktorin der Stiftung IMAIYilmaz Dziewior bleibt Direktor des Museum LudwigDas geplante Bundesinstitut für FotografieSpecial: I Ever See, Poster Edition 2020 präsentiert von I Never Read, Art Book Fair Basel 2020Biennale für aktuelle Fotografie 2020 erweitert ihr digitales VermittlungsangebotKünstlerliste Helsinki Biennial 2020Peter Weibel erhält den TREBBIA-Preis 2020STARTS Prize der Europäischen Kommission: Einreichungen ab heute möglichDie Hochzeit als Höhepunkt des LebensKunstgegenstände als neues Gut zur WertschöpfungEva Kraus wird neue Intendantin der Bundeskunsthalle Jochen Lempert. Fotos an BüchernInterpretation der Signatur Marcel Duchamps durch Künstliche IntelligenzRobert-Jacobsen-Preis der Stiftung Würth für die Bildhauerin Eva RothschildGoethe-Institut hat eine neue Präsidentin: Carola LentzChristoph Müller erhält die Maecenas-EhrungPraemium ImperialeDoris Salcedo erhält Possehl-Preis für Internationale KunstArs Electronica Festival 2019 – die HighlightsHans-Thoma-Preis 2019 an Christa NäherIserlohner Kunstpreis an Robert SchadChristina Végh wird neu Direktorin der Kunsthalle BielefeldMit ihrer Aktion “LOLita” rückt die FrankfurterHauptschule Goethe in seinem Jubiläumsjahr ins Visier


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

The Bad Boy Jesus City Swimmers Club: Swimming & Floating

Ausstellungseröffnungen | Kunstverein Harburger Bahnhof, Hamburg

Card image cap

Künstlerpublikationen: analog – digital!

31.7. - 25.10.2020 | Weserburg Museum für moderne Kunst, Bremen

Card image cap

ÜberNatur - Natural Takeover

August 2020 - Juli 2022 | Skulpturenpark Köln

Card image cap

Orte des Exils

25.07. - 22.11. 2020 | Museum der Moderne Salzburg