Logo art-in.de


performIC - Innsbruck (26.-28.6.09)


Eingabedatum: 19.06.2009

performIC - Innsbruck (26.-28.6.09)

bilder


Mit performIC veranstaltet der Verein Innsbruck Contemporary ein dreitägiges Projekt, das "Performative Interventionen" in Innsbruck und Schwaz in den Mittelpunkt stellt.

"Der 2008 gegründete Verein INNSBRUCK CONTEMPORARY ist ein Zusammenschluss von dreizehn Galerien und Institutionen mit dem Ziel, den Standort Innsbruck / Tirol im Bereich der zeitgenössischen
visuellen Kunst und Architektur zu stärken und zu fördern."

PerformIC ist die erste gemeinsame Veranstaltung des Vereins und findet im Rahmen des Innsbrucker Kultursommers 2009 statt.
Vom 26. bis 28. Juni werden zahlreiche Performances zu sehen sein, die sich hauptsächlich mit dem öffentlichen Raum, aber auch mit konkreten Innenräumen auseinandersetzen: "Die einzelnen Beiträge zeigen das vielfältige Spektrum des Performativen und reichen ins Skulpturale, Installative, Fotografische, Filmische und Erzählerische." (Pressebeschreibung)

Teilnehmende Künstler sind: Sara Glaxia, Julia Bornefeld, Tatsumi Orimoto, kozek hörlonski, Marlene Haring, EVA und ADELE, Patrycja German, Matt Mullican, Michael Schuster, Michael Hieslmair, Christian Jankowski, H+T Stegmayer, Michele Di Menna

Die Performances finden an verschiedenen Veranstaltungsorten in der Umgebung Innsbruck statt.

Fr, 26. Juni: ab 18 Uhr
Sa, 27. Juni: ab 11 Uhr
So, 28. Juni: ab 14 Uhr

innsbruckcontemporary.at


Verena Straub





Kataloge/Medien zum Thema: Michele Di Menna



Michele Di Menna:


- abc 2013

- Art Basel 2013

- Fellbach Triennale 2013

- Halle für Kunst Lüneburg 2015
Antje-Britt Mählmann wird neue künstlerische Direktorin im Museum Schloss MoylandHeike Weber erhält den Luise-Straus-Preis des LVRHorst-Janssen-Museum vergibt erstmalig StipendiumFrank Bowling erhält den Wolfgang-Hahn-Preis Belinda Kazeem-Kamiński erhält Camera Austria-PreisDas Pixel, Wille und GewichtungVONOVIA AWARD FÜR FOTOGRAFIEHans-Purrmann-Preise der Stadt Speyer für Bildende Kunst 2021Annette Hans neue Künstlerische Leiterin der GAK Gesellschaft für Aktuelle KunstJustus Bier Preis für Kurator*innen geht an Ute Stuffer und Axel HeilRoland Nachtigäller wird neuer Geschäftsführer der Stiftung Insel HombroichNairy Baghramian ist die Preisträgerin des Nasher-Preises 2022Friedrich Kiesler-Preis für Architektur und Kunst geht an Theaster GatesDr. Theres Rohde wird neue Direktorin im Museum für Konkrete Kunst in IngolstadtPhyllida Barlow erhält den Kurt-Schwitters-PreisRoswitha Haftmann-Preis für Gülsün KaramustafaB3 Biennale des bewegten Bildes 2021Danica Dakić erhält Rom-Preis der Deutschen Akademie Rom Villa MassimoKunstpreis Ruth Baumgarte an William KentridgeGemälde aus dem Amsterdamer Rijksmuseum aktivieren an Demenz ErkranktetinyBE – living in a sculptureДружба! Die Kulturkampagne zum Bau der ErdgasleitungenStädel Museum mit neuer Leiterin für die Sammlung FototgrafieAnmerkungen zu den NFTsEva Birkenstock wird neue Direktorin des Ludwig ForumsDokumentarfilm: Exploring Art at the European Patent OfficeDZ BANK Kunstsammlung wird StiftungDorothea von Stetten-Kunstpreis 2020 geht an Hannah WeinbergerART COLOGNE startet Galerieplattform_DEArnold Bode-Preis für Kunstkollektiv INSTAR – Tania Bruguera


Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
f³ – freiraum für fotografie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Urban Spree Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.