Untersuchung: Künstler* Liverpool Biennale 2021


Eingabedatum: 09.05.2020

Untersuchung: Künstler* Liverpool Biennale 2021

Visualisierungen von Netzwerkanalysen mit Gephibilder

Die Künstler* der Liverpool Biennale 2021
Founded in 1998, Liverpool Biennial presents the UK biennial of contemporary art.
The Stomach and the Port is curated by Manuela Moscoso with artistic director Fatos Üstek and the Liverpool Biennial team.

  1. Camille Henrot - 26

  2. David Zink Yi - 26

  3. Rashid Johnson - 24

  4. Jutta Koether - 18

  5. Nicholas Hlobo - 14

  6. Haroon Mirza - 13

  7. Daniel Steegmann Mangrane - 11

  8. Erick Beltran - 11

  9. Zineb Sedira - 11

  10. Alice Channer - 10

  11. Linder - 10

  12. Dr. Lakra - 8

  13. Zheng Bo - 6

  14. Sonia Gomes - 6

  15. Ebony G. Patterson - 5

  16. Pedro Neves Marques - 5

  17. Judy Chicago - 4

  18. Reto Pulfer - 4

  19. Diego Bianchi - 4

  20. Yael Davids - 4

  21. Ane Graff - 3

  22. Jorge Menna Barreto - 3

  23. Ines Doujak & John Barker - 3

  24. Kathleen Ryan - 3

  25. Jenna Sutela - 3

  26. Sohrab Hura - 3

  27. Andre Romao - 2

  28. Jade Fadojutimi - 2

  29. Xaviera Simmons - 2

  30. Neo Muyanga - 2

  31. Christopher Cozier - 2

  32. Larry Achiampong - 2

  33. Alberta Whittle - 1

  34. Ithell Colquhoun - 1

  35. Lamin Fofana - 1

  36. UBERMORGEN & Leonardo Impett - 1

  37. Evan Ifekoya - 1

  38. Anu Poder - 1

  39. Last Yearz Interesting Negro - 1

  40. Ayesha Hameed - 1

  41. KeKeCa - 1

  42. Laura Huertas Millán - 1

  43. Luisa Ungar - 1

  44. Invernomuto & Jim C. Nedd - 1

  45. Jes Fan - 1

  46. Luo Jr-shin - 1

  47. Roland Persson - 1

  48. Ligia Lewis - 1

  49. Teresa Solar - 1





ct



  • Internationaler Kulturdialog - ifa

  • Kunstverein Freiburg: Daniele Buetti (14.2. – 30.3.03)

  • Jean Baudrillard in der kunsthalle fridericianum, Kassel (14.12.03 – 29.02.04)

  • Louise Lawler and Others im Museum für Gegenwartskunst, Basel (15.5. - 29.08.04)

  • Ungleiche Platzverteilung / Exciting Europe in der GFZK, Leipzig (02.07.04 - 22.08.04)

  • Wie Gesellschaft und Politik ins Bild kommen, Generali Foundation, Wien (16.9.-18.12.05)

  • M Stadt - Europäische Stadtlandschaften, Kunsthaus Graz (01.10.05 - 08.01.06)

  • CHECK-IN EUROPE - Europäisches Patentamt, München (18.5.-13.7.06)

  • Anzeige: Standort Alltag - Everyday Ideologies - Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen, Magdeburg

  • Im Moment des Verdachts - Bielefelder Kunstverein

  • Brest <-> Leipzig. Landscapes in transformation

  • Performance Künstlerin Andrea Fraser erhält Wolfgang-Hahn-Preis 2013

  • Pawel Althamer - KAIROS-Preisträger 2013

  • Andrea Fraser. Wolfgang-Hahn-Preis 2013

  • Okwui Enwezor wird neuer künstlerischer Leiter der 56. Biennale di Venezia

  • Dominik Sittig

  • Über Wasser. Malerei und Photographie von William Turner bis Olafur Eliasson

  • Peter Halley THE SCHIRN RING

  • Körper und Bühnen

  • Diplomstudium „Mediale Künste“ an der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)

  • Mathieu Kleyebe Abonnenc - Mefloquine Dreams

  • NO SECRETS!

  • Shilpa Gupta

  • WYHIWYG. JAMES WEBB

  • Deutsche Börse Photography Foundation Prize 2018

  • Un-Curating the Archive Teil II: 1990 – 2002

  • Der Begriff "System" in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Open Codes II. Die Welt als Datenfeld

  • Infotag zum Diplomstudium „Mediale Künste“ an der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)

  • Hector Preis an Hiwa K

  • Klassifizierungen

  • Innenleben

  • GAK Projekte: Esther Adam

  • Bunte Götter. Die Farben der Antike - Liebieghaus Skulpturensammlung (Bitte prüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten)

  • ars viva Preisträger 2021: Rob Crosse | Richard Sides | Sung Tieu

  • Wolken in der zeitgenössischen Kunst

  • 10.000 Wörter in Texten zur zeitgenössischen Kunst II

  • 10.000 Wörter in Texten zur zeitgenössischen Kunst, eine Auswahl

  • top



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Boris Lurie Art Foundation

    Chatbot

    Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


    Card image cap

    Divided We Stand

    21.11.2020 – 07.03.2021 | Lechner Museum, Ingolstadt

    Card image cap

    Iman Issa. Proxies, with a Life of Their Own

    11.12.20 – 7.03.21 | TAXISPALAIS Kunsthalle Tirol

    Card image cap

    Die absurde Schönheit des Raumes

    Dezember 2020 | Hamburger Kunsthalle

    Card image cap

    Das Raqs Media Collective aus Delhi

    November 2020 | Akademie der bildenden Künste Wien