Anzeige
me



Die andere Seite - Erzählungen des Unbewussten

25. 05. - 13. 08. 2017 | Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen
Eingabedatum: 29.05.2017

bilder

Ausgehend von Werken des österreichischen Künstlers Alfred Kubin (1877 bis 1959) beschäftigt sich die Ausstellung Die andere Seite – Erzählungen des Unbewussten mit der "phantastischen" Seite unseres Bewusstseins und stellt Kubins Grafiken herausragende Positionen der zeitgenössischen Kunst gegenüber. Mit dem Titel Die andere Seite bezieht sich die Ausstellung auf den gleichnamigen Roman Alfred Kubins aus dem Jahre 1909. Darin entführt Kubin die Leserinnen und Leser in ein Traumreich und beschreibt ein fernes, fremdes Land, das frei von jeglichen Prämissen und Vorgaben ist und in dem scheinbar kein Wunsch unerfüllt bleibt. Als Illusion entpuppt, löst sich die Vision jedoch in einer Katastrophe auf; die einstige Sehnsucht des Protagonisten schlägt in einen Albtraum um.

Anfang des 20. Jahrhunderts schuf Alfred Kubin mit seinen Grafiken eine phantastische und mythische Bildwelt und beeinflusste Kunstschaffende vom Surrealismus bis zur Gegenwart. In der Ausstellung kommt dem Wechselspiel von Traum und Psyche, aber auch Motiven des Phantastischen, Grotestken, Tragischen und Magischen eine tragende Rolle zu. Die zeitgenössischen Arbeiten von Thomas Feuerstein, Dorota Jurczak, Henrique Oliveira, Hans Op de Beeck, Daniel Roth, Markus Schinwald, Chiharu Shiota und Stéphane Thidet fügen sich im Ausstellungsparcour zu einem wundersamen Zauberland phantastischer Erzählungen und schlagen spielend Zeitsprünge zwischen den Bildwelten Kubins und der Gegenwart.

Wilhelm-Hack-Museum
Berliner Straße 23
67059 Ludwigshafen am Rhein
http://www.wilhelmhack.museum

Presse



Chiharu Shiota:


- Art Basel 2013

- Art Basel 2016

- Art Basel Hong Kong 2014

- Art Basel Hong Kong 2016

- Art Basel Hong Kong 2018

- Asian Art Biennial 2013

- Biennale of Sydney 2016

- Biennale Venedig 2015,Pav

- Busan Biennale 2014

- Fondation Frances

- Guangzhou Triennial 2015

- Gwangju Biennale 2006

- SAMMLUNG WEMHÖNER

- Socle du Monde Biennale 2017


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Interaktion und Kontemplation. Franz West

Mitte August 2020 | Kunstraum Grässlin

Card image cap

LABOR – digital art

15.08. - 27. 09. 2020 | Vebikus Kunsthalle Schaffhausen

Card image cap

Turning Points. Werke aus der Sammlung von Kelterborn

15.08. - 04.10.2020 | Kunsthalle Gießen

Card image cap

Alf Löhr. DER STURM. THE TEMPEST

14.08. bis 08.11.2020 | Staatliches Museum Schwerin

Card image cap

Prix Marcel Duchamp - Die Nominees-Ausstellung im Centre Pompidou

7.10.2020 - 4.1.2021 | Centre Pompidou, Paris