Anzeige
me



Rebecca Horn: Love and Hate - Museum der Moderne / Rupertinum, Salzburg (21.6. - 21.9.08)


Eingabedatum: 18.06.2008

bilder

Zu sehen sind großformatige Körperzeichnungen, gefühlsbetont aufgeladene skulpturale Objekte der letzten Jahre, eine Auswahl an kleinformatigen Zeichnungen sowie frühe Filme.

Rebecca Horns Arbeiten interagieren metaphorisch und medienübergreifend zwischen Künstlichkeit und Mechanik, zwischen Natur und Geschichte. Bekanntheit erlangte die Künstlerin vor allem durch ihre körperbezogenen Arbeiten, den sogenannten "bodylandscapes", aus den frühen 1970ern.
Immer wieder setzt sie sich in ihren Arbeiten intensiv mit dem Raum, dem menschlichen Körper und seiner Übersetzung in kinetische Objekte auseinander. Fundstücke, mechanische Apparate und oftmals malerische Eingriffe sind die Elemente, aus denen ihre Kästen und bewegten Skulpturen entstehen. Den Objekten und Filmen steht ein umfangreiches zeichnerisches Schaffen gegenüber, das das Spannungsverhältnis zwischen konzeptuellen und performativen Aspekten im Schaffen Rebecca Horns widerspiegelt.

Abbildung: Rebecca Horn, Knuggle Dome for James Joyce, 2004, Messer, Metallkonstruktion, Motor, 60 x 110 x 40 cm, Privatbesitz, © Rebecca Horn VBK, Wien, 2008, Foto: Gunter Lepkowski

Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag: 10.00 - 18.00 Uhr,
Mittwoch: 10.00 - 21.00 Uhr (ab 20.06.08 jeden Mittwoch
10.00 - 20.00 Uhr)

Museum der Moderne Mönchsberg
Mönchsberg 32
5020 Salzburg
t +43.662.84 22 20-403
museumdermoderne.at
rebecca-horn.de

ch



Rebecca Horn:


- Art Basel 2013

- Art Basel 2016

- Art Basel Hong Kong 2018

- Art Basel Miami Beach 2013

- art cologne 2015

- documenta 7 1982

- documenta 9 1992

- Galleries ART DUBAI CONTEMPORARY 2015

- Galleries ART DUBAI CONTEMPORARY 2015

- Istanbul Biennial 1995

- La Biennale de Montréal, 1998

- MACBA COLLECTION

- MoMA Collection

- Museo Reina Sofía Collection

- Preistraeger Goslarer Kaiserring

- Preistraeger Praemium Imperiale Sculpture

- Sammlung Deutsche Bank 2020

- Sammlung DZ Bank Frankfurt

- Sammlung Kunstmuseum Liechtenstein

- Sammlung zeitgenoessische Kunst der BRD

- Skulptur Projekte Münster 1987

- skulptur projekte münster 1997

- Solomon R. Guggenheim Collection

- Tate Post War Collection London

- ZKM Sammlung Karlsruhe
  • Kunsthalle Kiel: Open the Curtain - Kunst und Tanz im Wechselspiel (12.04.-04.05.03)

  • Rebecca Horn - Bodylandscapes K20 Düsseldorf - 09. 01.05)

  • Bewegliche Teile. Formen des Kinetischen - Museum Tinguely, Basel (9.3.-26.6.2005)

  • Carsten Ahrens wird neuer Direktor des Neuen Museum Weserburg, Bremen

  • Neue Rebecca Horn Installation im Zentrum für Internationale Lichtkunst

  • Museumspräsentation: Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna

  • "Tanzen, Sehen" - Museum für Gegenwartskunst Siegen (18.2.-28.5.07)

  • Visite. Von Gerhard Richter bis Rebecca Horn - KAH Bonn (11.4.-17.8.08)

  • Rebecca Horn: Love and Hate - Museum der Moderne / Rupertinum, Salzburg (21.6. - 21.9.08)

  • "... ich ist ein anderes" - Zum Buch >Die Inszenierung des Künstlers<, Hg. Anne Marie Freybourg

  • Anzeige: Die verborgene Spur – Jüdische Wege durch die Moderne (noch bis 19.4.2009)

  • Birgit Brenner

  • Asche und Gold. Eine Weltreise

  • Birgit Brenner. Alles in Zeitlupe

  • Praemium Imperiale 2013

  • MOVE!

  • movement matters

  • fünfhochzwei

  • Franz Erhard Walther

  • Künstler liste Ende Oktober 2014

  • KÜNSTLERRÄUME 02 - 15 Räume | 15 künstlerische Welten

  • Datenblätter und Kunstkompass

  • Projekt für die Synagoge Stommeln: Tony Cragg

  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen

  • Künstler mit 18,19 oder 20 Erwähnungen

  • ART COLOGNE-Preisträger 2016: Raimund Thomas

  • Künstlerinnen

  • Künstlerliste 2018

  • Neues aus der Künstlerdatenbank

  • HFBK Hamburg – 250 Jahre Kunstausbildung in Hamburg

  • Praemium Imperiale vergeben

  • Künstlerliste 2017

  • Preisträger* zeitgenössische Kunst im Überblick

  • Künstlerliste mit Biennalebeteiligungen

  • Künstlerliste mit nur einer bzw. zwei Biennalebeteiligungen

  • Tino Sehgal

  • Wilhelm-Lehmbruck-Preis 2020 an Janet Cardiff und George Bures Miller

  • Der montierte Mensch

  • Die neue Künstler*liste mit Relevanzfaktor Biennale

  • Die neue Künstler*liste mit Relevanzfaktor Sammlung

  • Künstler* sind in der Künstler*datenbank vertreten und haben oder haben nicht an Biennalen teilgenommen

  • top



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


    Card image cap

    11. Darmstädter Tage der Fotografie

    23. 10. - 01. 11. 2020 | zahlreiche Ausstellungs- und Veranstaltungsorte, Darmstadt

    Card image cap

    Cyrill Lachauer. I am not sea, I am not land

    23. 10. 2020 - 14. 04. 2021 | Sammlung Goetz im Haus der Kunst, München

    Card image cap

    POCHEN - PREIS DER ZUKUNFT

    22. 10. - 1.11. 2020 | Wirkbau Chemnitz

    Card image cap

    Actually, the Dead Are Not Dead

    17. 10. 2020 - 17. 01.2021 | Württembergischer Kunstverein Stuttgart