Anzeige
ifa Biennale

Logo art-in.de


DZ BANK Kunstsammlung wird Stiftung

April 2021
Eingabedatum: 19.04.2021

Die Kunstsammlung der DZ BANK wird in die Obhut einer eigens gegründeten Stiftung gegeben. Mit der Stiftungsgründung trägt die DZ BANK der wachsenden Bedeutung der Kunstsammlung Rechnung, die sich in der steigenden Anzahl von Ausstellungen, Kooperationen mit anderen Kunstinstitutionen, Workshops für Lehrende und Kinder, kunstwissenschaftlichen und interdisziplinären Symposien manifestiert.

Mit der Bank bleibt die Sammlung dennoch weiterhin eng verbunden. Davon zeugt nicht nur der neue Name Kunststiftung DZ BANK, sondern auch die personelle Besetzung. Die Geschäftsführung übernehmen Dr. Christina Leber, bis dato Sammlungsleiterin der DZ BANK Kunstsammlung, und Dr. Kirsten Siersleben, seit 2011 Geschäftsführerin der DZ BANK Stiftung, welche sich der Hochschulförderung verschrieben hat. Auch im Beirat, der u.a. über Ankäufe und Kooperationen beraten wird, bleibt die DZ BANK vertreten. Beiratsmitglieder sind DZ BANK Co-Vorstandsvorsitzender Uwe Fröhlich, die Vorstandsmitglieder Thomas Ullrich und Michael Speth sowie Compliance-Bereichsleiter Dr. Michael Lange. Aus dem Kunstumfeld bringen Dr. Beate Kemfert, Vorständin der Opelvillen Rüsselsheim, Dr. Johannes Janssen, Geschäftsführer der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und VGH-Stiftung, Nadine Wietlisbach, Direktorin des Fotomuseum Winterthur, sowie die Fotografin, Fotohistorikerin und Kuratorin Ute Eskildsen ihre Expertise ein.

... Die Kunstsammlung der DZ BANK AG wurde 1993 gegründet. Mit über 10.000 Werken von nahezu 1.100 internationalen Künstlerinnen und Künstlern zählt sie zu einer der größten Sammlungen ihrer Art. Ihr Schwerpunkt liegt auf fotografischen Ausdrucksformen von 1945 bis zur Gegenwart. Dabei besteht ein wichtiges Anliegen der Sammlungstätigkeit darin, die Fotografie als ein genuin künstlerisches Medium in ihrer Vielfalt zu präsentieren und zu befragen. Etwa 1.500 Kunstwerke aus dem selben Zeitraum zählen im klassischen Sinne zu den Gattungen Malerei, Skulptur und Grafik, die sich inhaltlich in die Sammlung künstlerischer Fotografie einfügen.

Um ihrem Anliegen nachzukommen, die Kunst der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, hat die Bank zudem einen 300 Quadratmeter großen Ausstellungsraum in Frankfurt geschaffen. Seit 2006 haben Interessierte die Möglichkeit, den umfangreichen Sammlungsbestand kostenlos im musealen Rahmen mit drei wechselnden Ausstellungen im Jahr kennenzulernen.

... www.kunststiftung.dzbank.de

DZ BANK Kunststiftung gGmbH
Platz der Republik, 60325 Frankfurt/Main


Presse





Kataloge/Medien zum Thema: DZ Bank



Alain Bieber übernimmt Leitung Sammlung zeitbasierte Medien am KunstpalastIlinca Fechete erhält Max Ernst-Stipendium 2022 Solidarität für Künstler*innen in AfghanistanMoritz Wesseler bleibt Direktor des FridericianumKathleen Rahn ab nächsten Februar Künstlerische Direktorin im Museum Marta HerfordAnna Uddenberg erhält Hectorpreis 2022Die Bildhauerin Lena Henke erhält den Marta-Preis der Wemhöner Stif­tung 2022Matt Mullican ist Preisträger des Possehl-Preises für Internationale Kunst 2022Sammler und Mäzen Artur Walther erhält Kulturpreis der Deutschen Gesellschaft für PhotographieAntje-Britt Mählmann wird neue künstlerische Direktorin im Museum Schloss MoylandHeike Weber erhält den Luise-Straus-Preis des LVRHorst-Janssen-Museum vergibt erstmalig StipendiumFrank Bowling erhält den Wolfgang-Hahn-Preis Belinda Kazeem-Kamiński erhält Camera Austria-PreisDas Pixel, Wille und GewichtungHans-Purrmann-Preise der Stadt Speyer für Bildende Kunst 2021VONOVIA AWARD FÜR FOTOGRAFIEAnnette Hans neue Künstlerische Leiterin der GAK Gesellschaft für Aktuelle KunstJustus Bier Preis für Kurator*innen geht an Ute Stuffer und Axel HeilRoland Nachtigäller wird neuer Geschäftsführer der Stiftung Insel HombroichNairy Baghramian ist die Preisträgerin des Nasher-Preises 2022Friedrich Kiesler-Preis für Architektur und Kunst geht an Theaster GatesDr. Theres Rohde wird neue Direktorin im Museum für Konkrete Kunst in IngolstadtPhyllida Barlow erhält den Kurt-Schwitters-PreisRoswitha Haftmann-Preis für Gülsün KaramustafaB3 Biennale des bewegten Bildes 2021Danica Dakić erhält Rom-Preis der Deutschen Akademie Rom Villa MassimoKunstpreis Ruth Baumgarte an William KentridgeGemälde aus dem Amsterdamer Rijksmuseum aktivieren an Demenz ErkranktetinyBE – living in a sculpture


Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GEDOK-Berlin e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf