State and Nature – Preludes im öffentlichen Raum

30.03. - 17.10.2021 | Staatliche Kunsthalle Baden-Baden
Eingabedatum: 31.03.2021

State and Nature – Preludes im öffentlichen Raum

Yael Bartana Resurrection I-IIbilder

Die Staatliche Kunsthalle Baden-Baden freut sich, im Rahmen von State and Nature vier neue künstlerische Arbeiten von Yael Bartana, Jan St. Werner, DAF (Dynamische Akustische Forschung) sowie Sunette L. Viljoen und Egemen Demirci für den öffentlichen Stadtraum anzukündigen.

Das Jahresprogramm State and Nature setzt sich ausgehend von der die Institution umgebenden Parklandschaft mit dem wandelbaren Verhältnis von Staat und Natur auseinander. Das Verständnis von institutioneller Identität als „staatlich“ und Natur als Ressource spielt eine entscheidende Rolle, um Politiken der Repräsentation, Selbst- und Fremdzuschreibungen, sowie soziale und ökonomischen Infrastrukturen neu zu bewerten.

Bevor im Juni 2021 die gleichnamige große Ausstellung eröffnet, startet das Programm in den Frühlingsmonaten mit vier Arbeiten im öffentlichen Raum, den sogenannten Preludes, und setzt damit spielerisch subversive Akzente und Kontraste in der unmittelbaren Umgebung der Kunsthalle. Die künstlerischen Arbeiten beziehen sich auf unterschiedliche sinnliche und mediale Verfahren wie Fotografie, Objekt- und Soundinstallation. Sie stellen eine vielschichtige und nuancierte Verbindung zu ihrer jeweiligen Umgebung her und sind für das Publikum in der aktuellen Situation der Pandemie unter freiem Himmel erlebbar.


Staatliche Kunsthalle Baden-Baden
Lichtentaler Allee 8a
76530 Baden-Baden
kunsthalle-baden-baden.de

Presse



Yael Bartana:


- Annet Gelink Gallery

- Art Basel 2013

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach 2014

- Berlin Biennale 2012

- Bienal de Sao Paulo 2010

- Bienal de São Paulo, 2014

- Biennale of Sydney 2014

- Biennale Venedig 2011 Pav

- Busan Biennale 2018

- Carnegie International 2013

- documenta 12 2007

- Frieze London 2016

- Hartware MedienKunstVerein (HMKV)

- Istanbul Biennial, 2005

- Kunstverein Braunschweig 2015

- Kunstverein Lingen

- Liverpool Biennial 2004

- Liverpool Biennial 2012

- Manifesta 4, 2002

- MoMA Collection

- nbk Berlin 2017

- Sammlung Museum of Contemporary Art in Krakow

- Solomon R. Guggenheim Collection

- Ural Industrial Biennial of Contemporary Art, 2010

- Yesterday Will Be Better, Aargauer Kunsthaus
  • Die zehn Gebote - eine Kunstausstellung im Deutschen Hygiene-Museum, Dresden (19.6.-5.12.04)

  • Die Neuen Hebräer - Martin-Gropius-Bau (20.5.-5.9.05)

  • 5 Tage bis zum Ende der Kunst - Kunsthalle Fridericianum, Kassel (2.9.-26.11.06)

  • Documenta 12 Videos, News und Service

  • Yesterday Will Be Better - Aargauer Kunsthaus

  • Yael Bartana / Liz Deschenes / Fiona Rukschcio

  • Vergangenes Begehren. Past Desire

  • DOROTHEA VON STETTEN KUNSTPREIS 2012

  • Am 10.02.2013 enden folgende Ausstellungen

  • art news today

  • Aus der Datenbank - 200 Künstler mit Biennale Hintergrund

  • Wir haben die Künstlerlisten von über 40 Biennalen untersucht.

  • VOT KEN YOU MACH?

  • Bilder in der Zeit

  • Künstler liste Ende Oktober 2014

  • Datenblätter und Kunstkompass

  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen

  • Künstler mit 18,19 oder 20 Erwähnungen

  • Biennalen Künstler Verknüpfungen

  • Künstlerliste 2018

  • Neues aus der Künstlerdatenbank

  • Ingrid Wiener – Gobelins und Traumbilder

  • KULT! Legenden, Stars und Bildikonen

  • Künstler und ihre Medien 2017 (mit Biennale-Teilnahmen)

  • Portfolio Berlin 03

  • Künstlerliste 2017

  • Untersuchungen

  • Künstlerliste mit Biennalebeteiligungen

  • Über 500 Künstler* und die Anzahl der Biennaleteilnahmen

  • Der Begriff Identität in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Biennalen und ihre Künstler 2018

  • Kunstmarkt Untersuchungen

  • Die Realität … ist absurder als jeder Film

  • Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) im Juni 2019

  • Unsere top Biennaleteilnehmer* der Künstler*liste 2019

  • Adventskalender 2019

  • Visualisierungen zum Kunstmarkt

  • Untersuchung Kunstsystem - Visualisierungen von Netzwerkanalysen

  • Yilmaz Dziewior bleibt Direktor des Museum Ludwig

  • Untersuchung: Künstler* Liverpool Biennale 2012

  • Die aktuelle Künstler*liste mit Biennalefaktor (2020)

  • Die neue Künstler*liste mit Relevanzfaktor Sammlung

  • Künstler* sind in der Künstler*datenbank vertreten und haben oder haben nicht an Biennalen teilgenommen

  • 1 Million Rosen für Angela Davis

  • Künstler* mit mehr als 5 Einträgen in unserer Künstlerdatenbank

  • Künstlerinnen und Instagram

  • State and Nature – Preludes im öffentlichen Raum

  • top



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    vonovia award-teilnahme


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


    Card image cap

    Platz Machen

    03. April - 30. Mai 2021 | Neuer Saarbrücker Kunstverein im öffentlichen Raum Saarbrückens

    Card image cap

    Prelude Nordost Südwest

    10.4.-6.6.2021 | Außenfassade der robotronkantine, Kunsthaus Dresden

    Card image cap

    VIDEONALE.18 - Festival für Video und zeitbasierte Kunstformen

    Streaming der Werke online: 1. - 18. April 2021

    Card image cap

    Kerstin Brätsch und Till Fellrath neu an der AdBK Nürnberg

    Akademie der Bildenden Künste Nürnberg